0
Your cart

Your cart is empty

Browse All departments
  • All departments
Price
  • R100 - R250 (1)
  • R250 - R500 (1)
  • R500 - R1,000 (1)
  • R1,000 - R2,500 (1)
  • -
Status
Brand

Showing 1 - 4 of 4 matches in All departments

Empirical Evidence on Shareholder Value Effects of Corporate Restructuring (Paperback): Arne Hildebrandt Empirical Evidence on Shareholder Value Effects of Corporate Restructuring (Paperback)
Arne Hildebrandt
R330 Discovery Miles 3 300 Shipped within 7 - 11 working days

Seminar paper from the year 2004 in the subject Business economics - Investment and Finance, grade: 2,0, European Business School - International University Schloss Reichartshausen Oestrich-Winkel, 45 entries in the bibliography, language: English, abstract: It is the goal of this paper to provide an overview of empirical studies that might give evidences on how shareholder value responds to different modes of restruc-turing. Due to the restriction in pages, this study will give an insight in different modes of restructurings but will not go into detail on how corporate restructuring influences the shareholder value for specific regions or industries. Rather, the aim is to present a compact picture of the restructuring results which serve as an "appetizer" for further in depth readings about this topic. To do so, this paper will approach the subject step by step: The first part of this paper deals with fundamentals of corporate restructuring. It de-fines the term "shareholder value" and explains different approaches of how an effect of corporate restructuring can be measured monetarily. Furthermore, the term "corpo-rate restructuring" and the different changes in the firm's portfolio, organization, or capital structure are described and categorized in an easily memorable model. The second part of the paper presents different important empirical studies of whether and how restructuring effects shareholder value. The model, described in the first part, is being employed to structure these findings and is being combined with the positive or negative impacts of the conducted method of restructuring. Lastly, the third part will briefly summarize the introduced effects on shareholder value and will give advice as to which forms of restructuring should be accomplished to enhance the overall economic performance of the firm and therefore the shareholder value

Strategien Und Unternehmensimage Beim Co2-Emissionshandel (German, Paperback): Arne Hildebrandt Strategien Und Unternehmensimage Beim Co2-Emissionshandel (German, Paperback)
Arne Hildebrandt
R680 R640 Discovery Miles 6 400 Save R40 (6%) Shipped within 7 - 11 working days

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Note: 1,3, European Business School - Internationale Universitat Schloss Reichartshausen Oestrich-Winkel, 102 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Umfassende Arbeit, die sich sowohl theoretisch als auch praktisch (14 Interviews und eine empirische Untersuchung) mit den (hier besonders: Image/Reputations) Auswirkungen des CO2-Emissionshandel auf betroffene Unternehmen befasst. sehr grosser Anhang , Abstract: Ausgangssituation Durch jungste Umweltkatastrophen, sei es durch die Jahrhundertfluten an Oder und Elbe, verheerende Waldbrande in Europa oder schwerste Tornadoverwustungen in der Karibik, scheint die Offentlichkeit zunehmend sensibilisiert auf das Thema der globalen Erderwarmung und der damit einhergehenden Klimaveranderung zu blicken. Diese Entwicklung der zunehmenden Sensibilisierung wurde sicherlich grundlegend durch starkere multilaterale Verhandlungen uber einen Schutz der Umwelt und einem Beschluss zur Eindammung der Treibhausgasemissionen mit Beginn der neunziger Jahre gepragt. In den Brennpunkt des offentlichen Interesses ist mit der russischen Ratifizierung des Kyoto-Protokolls dessen Inkrafttreten im Februar 2005 geruckt. Die Umsetzung zur Reduktion der Treibhausgase gibt seit der Verwirklichung des EU-weiten Emissionshandels mit Beginn des Jahres 2005 erstmals der CO2-Emission einen wirtschaftlichen Wert. Ziel der EU-Richtlinie ist es, den Ausstoss von CO2 unter das Niveau des Jahres 1990 zu senken. Um dies umzusetzen, wurde den verschiedenen Landern der Union eine Reduktionsverpflichtung auferlegt, die diese innerhalb eines bestimmten Zeitraumes zu erfullen haben. Innerhalb Deutschlands wird durch einen sog. Allokationsplan ein Grossteil der Emissionsminderungen von Unternehmen bestimmter Industrien zu erbringen sein. Eine Strategie fur die Erreichung der Emissionsverpflichtung des Unternehmens durch bestimmte, i

Kulturelle Und Strukturelle Anforderungen Zur Beseitigung Von Lernbarrieren (German, Paperback): Arne Hildebrandt Kulturelle Und Strukturelle Anforderungen Zur Beseitigung Von Lernbarrieren (German, Paperback)
Arne Hildebrandt
R219 Discovery Miles 2 190 Shipped within 7 - 11 working days

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Note: 2,0, European Business School - Internationale Universitat Schloss Reichartshausen Oestrich-Winkel, Veranstaltung: Unternehmensentwicklung, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: insb. Einfuhrung in organisationales Lernen und Lernpathologien, Abstract: Problemstellung und Zielsetzung Wir ertrinken in Informationen, aber uns durstet nach Wissen. Getragen durch die weltweite Vernetzung von Unternehmen und Individuen ist die Flut an Informationen (extern wie intern) extrem angestiegen. Gleichzeitig jedoch ist auch die Anforderung an Unternehmen, sich schnell und flexibel an verandernde und komplexer werdende Zustande anzupassen (sei es in Bezug auf die zunehmende Vernetzung von Unternehmen, sei es aufgrund immer kurzer werdende Produktlebenszyklen), sowie mit der weltweit gestiegenen Unsicherheit umzugehen (als Schlagworter konnen hier Rezession oder Bedrohung durch Terrorismus und weltweite Krisenherde genannt werden), gewachsen. Besagte Anpassung kann nur dann realisiert werden, wenn selektierte Informationen dauerhaft als Wissen in der Unternehmung gespeichert werden konnen. Doch wie kann diese Speicherung erfolgen, welche Arten von organisationalem Lernen gibt es und wo liegen deren Grenzen und Pathologien2? Wie stark beeinflussen Aspekte wie Unternehmenskultur und Fuhrungsstil des Managements, sowie die Angste und Wunsche der Individuen in der Organisation die Moglichkeit des Wissensausbaus durch organisationales Lernen? Antworten auf diese Fragen versucht diese Arbeit zu geben

Strategien Und Unternehmensimage Beim Co2-Emissionhandel (German, Paperback): Arne Hildebrandt Strategien Und Unternehmensimage Beim Co2-Emissionhandel (German, Paperback)
Arne Hildebrandt
R1,411 R1,298 Discovery Miles 12 980 Save R113 (8%) Shipped within 7 - 11 working days

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Umweltwissenschaften, Note: 1,3, European Business School - Internationale Universitat Schloss Reichartshausen Oestrich-Winkel (Betriebswirtschaftslehre), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe: Einleitung: Durch jungste Umweltkatastrophen, sei es durch die Jahrhundertfluten an Oder und Elbe, verheerende Waldbrande in Europa oder schwerste Tornadoverwustungen in der Karibik, scheint die Offentlichkeit zunehmend sensibilisiert auf das Thema der globalen Erderwarmung und der damit einhergehenden Klimaveranderung zu blicken. Diese Entwicklung der zunehmenden Sensibilisierung wurde sicherlich grundlegend durch starkere multilaterale Verhandlungen uber einen Schutz der Umwelt und einem Beschluss zur Eindammung der Treibhausgasemissionen mit Beginn der neunziger Jahre gepragt. In den Brennpunkt des offentlichen Interesses ist mit der russischen Ratifizierung des Kyoto-Protokolls dessen Inkrafttreten im Februar 2005 geruckt. Die Umsetzung zur Reduktion der Treibhausgase gibt seit der Verwirklichung des EU-weiten Emissionshandels mit Beginn des Jahres 2005 erstmals der CO2-Emission einen wirtschaftlichen Wert. Ziel der EU-Richtlinie ist es, den Ausstoss von CO2 unter das Niveau des Jahres 1990 zu senken. Um dies umzusetzen, wurde den verschiedenen Landern der Union eine Reduktionsverpflichtung auferlegt, die diese innerhalb eines bestimmten Zeitraumes zu erfullen haben. Innerhalb Deutschlands wird durch einen sog. Allokationsplan ein Grossteil der Emissionsminderungen von Unternehmen bestimmter Industrien zu erbringen sein. Eine Strategie fur die Erreichung der Emissionsverpflichtung des Unternehmens durch bestimmte, im Kyoto-Protokoll naher erlauterte und durch Richtlinien innerhalb der EU umzusetzende Mechanismen zustande zu bringen und so die Minderungsziele moglichst optimal zu erreichen, erscheint daher fur die betroffenen Anlagenbetreiber eine Aufgabe von hoher Prioritat zu sein. Hierbei spielen mehrere Aspekte eine Rol

Free Delivery
Pinterest Twitter Facebook Google+
You may like...
Harry Potter Wizard Wand - In…
 (1)
R731 Discovery Miles 7 310
Ben Is Back
Julia Roberts, Lucas Hedges, … DVD R150 R98 Discovery Miles 980
The Aftermath
Keira Knightley, Alexander Skarsgard, … DVD R150 R135 Discovery Miles 1 350
Tommy Girl Eau De Prep EDT 100ml…
R1,082 R630 Discovery Miles 6 300
Jumbo Jan van Haasteren Friday The 13th…
R296 Discovery Miles 2 960
Energizer Compact LED Metal Flashlight
R129 R99 Discovery Miles 990
NTECH Bluetooth Handsfree Kit with FM…
R500 R299 Discovery Miles 2 990
Nuvita SteriCompact Steam Steriliser
R959 R659 Discovery Miles 6 590
Orico M6 FireFly 6000 mAh Power Bank…
R269 R227 Discovery Miles 2 270
Jamie Cooks Italy - From The Heart Of…
Jamie Oliver Hardcover  (1)
R430 R332 Discovery Miles 3 320

 

Partners