0
Your cart

Your cart is empty

Browse All departments
  • All departments
Price
  • R100 - R250 (3)
  • R250 - R500 (7)
  • R500 - R1,000 (1)
  • R1,000 - R2,500 (1)
  • -
Status
Brand

Showing 1 - 12 of 12 matches in All departments

Der Einfluss epistemischer Gemeinschaften und das Verbot von Streumunition (German, Paperback): Christina Schroder Der Einfluss epistemischer Gemeinschaften und das Verbot von Streumunition (German, Paperback)
Christina Schroder
R247 Discovery Miles 2 470 Shipped within 7 - 11 working days

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbande, Note: 1,3, Technische Universitat Dresden, Veranstaltung: Internationale Organisationen und Regime, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Convention on Cluster Munitions statuiert ein Exempel im Bereich internationaler Kooperation: Eine zunachst nur zahlenmassig kleine Initiative fuhrte zur Kodifikation eines weit reichenden Verbots von Streumunition. Der Vergleich zur nuklearen Abrustungsbewegung liegt sehr nahe: In beiden Fallen kam die Initiativen zu Rustungskontrolle und Abrustung nicht primar aus Staaten, sondern vielmehr aus einer kleinen Gruppe, die ihren Einfluss ausweitete und ihr Thema auf die Ebene internationaler Verhandlungen brachte. Im Falle des Verbots von Streumunition kann man im Gegensatz zur nuklearen Abrustung sogar von noch bahnbrechenderen Erfolgen sprechen: Ein neues, noch erfolgreiches Beispiel des Einflusses von Wissen auf internationale Kooperation? Zur Klarung dieser Frage soll zunachst der Ansatz epistemischer Gemeinschaften und ihr potentieller Einfluss im Prozess zur Verabschiedung der Konvention in Grundzugen dargestellt werden, um daraufhin zu untersuchen, inwieweit der Ansatz epistemischer Gemeinschaften einen Beitrag zur analytischen Erfassung des Prozesses liefern kann

OEkonomische Funktionen von Ratings und Ratingagenturen auf Kreditmarkte (German, Paperback): Christina Schroder OEkonomische Funktionen von Ratings und Ratingagenturen auf Kreditmarkte (German, Paperback)
Christina Schroder
R272 Discovery Miles 2 720 Shipped within 7 - 11 working days

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2,3, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg-Sauerland GmbH, Veranstaltung: Finanzierung, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Rating" ist seit dem zweiten Baseler Konsultationspapier, das seit 2007 anzuwenden ist, in aller Munde. Kreditgeber sind seitdem dazu verpflichtet, hoheres Risiko durch ein hoheres Eigenkapital zu unterlegen. Die daraus resultierende Bedeutung des Ratings fur Kreditgeber und -nehmer wird schnell ersichtlich, da eine Moglichkeit gegeben wird, die Bonitat der Kreditnehmer eingehend zu prufen und somit die Risiken der Kreditvergabe zu senken. Doch nicht nur fur die Kreditgeber hat das zweite Baseler Konsultationspapier Konsequenzen. Fur Unternehmen bedeutet dies von nun an, gute Ratings erzielen zu mussen, um entsprechend gute Konditionen bei Krediten zu erhalten. Ein schlechtes Rating, was u.a. auch mit einer schlechten Bonitat des Kreditnehmers verbunden ist, bedeutet gleichzeitig hohere Zinsen und somit hohere Kosten. Geleitet werden die Ratings von so genannten Ratingagenturen, die vor allem in den USA eine vorherrschende Stellung einnehmen. Seit den 80er Jahren finden sich auch in Deutschland immer mehr kleinere Ratingagenturen, da die enorme Bedeutung des Ratings nicht mehr von der Hand zu weisen ist. Diese Arbeit gibt einen Einblick in die okonomischen Funktionen des Ratings und der Ratingagenturen auf Kreditmarkten. So werden im zweiten Kapitel zuerst untersuchungsrelevante Grundlagen dargestellt um einen ersten Einblick in das Thema zu finden. Im dritten Kapitel werden dann konkret die verschiedenen Funktionen, insbesondere die Informationsfunktion mit all ihren Teilfunktionen von Rating und Ratingagenturen auf Kreditmarkten vorgestellt. Im vierten Kapitel wird kurz auf einzelne Kritikpunkte des Ratings eingegangen. Das Fazit gibt Aufschluss daruber, ob Rating und Ratingagenturen tatsachlich von solch grosser Bedeutung fur den Finanzmarkt si

Das Marchen im Medienzeitalter und sein moeglicher Beitrag zur Persoenlichkeitsentwicklung (German, Paperback): Christina... Das Marchen im Medienzeitalter und sein moeglicher Beitrag zur Persoenlichkeitsentwicklung (German, Paperback)
Christina Schroder
R342 R228 Discovery Miles 2 280 Save R114 (33%) Shipped within 7 - 12 working days

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Deutsch - Gattungen, Universitat Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Marchen faszinieren seit vielen Jahrhunderten Menschen aus allen erdenklichen Landern und Kulturen. Als zunachst mundlich uberlieferte Geschichten eroberten sie die Herzen von Erwachsenen und Kindern. Sie boten eine spannende und lehrreiche Abwechslung zum harten Arbeitsalltag der Menschen. Besonders Kinder scheinen nach wie vor fur Marchengeschichten empfanglich zu sein. Marchen konnen einen wertvollen Beitrag zu ihrer personlichen Entwicklung beitragen und ihnen Beispiele und Antworten auf existentielle Fragen liefern. Marchen spenden Hoffnung und Trost, sie vermitteln das wohlige Gefuhl, dass am Ende stets das Gute uber das Bose siegt. In der heutigen Zeit unterliegen Marchenerzahlungen haufig Abwandlungen und Anpassungen an aktuelle Medienformate. Eher selten gibt es fur Kinder, Jugendliche und Erwachsene noch die Moglichkeit, echten Marchenerzahlern und Marchenerzahlerinnen und ihrer fesselnden, aufs Publikum abgestimmten Erzahlart zuhoren zu konnen. Die vorliegende Arbeit liefert zunachst einen generellen Uberblick uber Marchen und ihre Merkmale. Es wird darauf eingegangen, warum Marchen sich besonders gut als Kinderlekture eignen und in welcher Weise Marchen zur Personlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen beitragen konnen. Im Anschluss daran werden kurz die Aspekte und Vorteile mundlicher Marchenerzahlungen erlautert sowie die Entwicklung von Marchenerzahlungen im Rahmen der Medienentwicklung beleuchtet.

Entscheidungsarchitektur Am Patienten (German, Paperback): Christina Schroder Entscheidungsarchitektur Am Patienten (German, Paperback)
Christina Schroder
R314 Discovery Miles 3 140 Shipped within 7 - 11 working days

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Note: "-," Universitat Kassel, Veranstaltung: Padagogik - Medizinsoziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Entscheidungsfreiheit ist ein Grundrecht eines jeden Individuums in Deutschland und im Grundgesetz verankert. Dennoch sind Menschen in der heutigen Gesellschaft nur begrenzt frei in all ihren Entscheidungen, jede Entscheidung birgt Konsequenzen, die vom entscheidenden Individuum antizipiert und und nach Vor- und Nachteilen, bzw. nach Kosten und Nutzen abgewogen werden mussen. Aber auch aussere Instanzen haben ein Interesse daran, Entscheidungen anderer anzustossen. Dies wird beispielsweise durch die Auslotung von Kundenwunschen und -bedurfnissen deutlich sowie eine entsprechende Platzierung von Produkten vieler wirtschaftlichen Unternehmen, die den Erwerb ihres Produkts mithilfe von Suggestion positiv beeinflussen wollen. Die Entscheidungsfreiheit des Einzelnen bleibt dabei unberuhrt, Entscheidungen werden "nur" angestossen. Auch in der Medizin gibt es Instanzen, denen etwas daran liegt, dass Menschen bestimmte Entscheidungen treffen. Entscheidungen, die ihrem eigenen Wohl dienen sollen, um weiterhin gesunde und produktive Mitglieder der Gesellschaft bleiben zu konnen. Kann es Arzten gelingen, Patienten sanft zu einer Entscheidung zu bewegen, ohne sie zu bevormunden oder ihre Entscheidungsfreiheit einzuschranken? In der Medizin hat ein Arzt, neben der Wiederherstellung des Wohlbefindens seiner Patienten, die Aufgabe, sein Klientel uber Krankheiten und Risikofaktoren aufzuklaren sowie Massnahmen und Verhaltensweisen aufzuzeigen, die das eigene Wohlbefinden und die Gesundheit fordern. Die blosse Belehrung oder Bereitstellung von Informationen hat jedoch nicht immer den gewunschten Erfolg bei den entsprechenden Zielpersonen, da viele Menschen die Verhaltensweisen fur ein gesundes Leben zwar kennen, sie es jedoch fur zu aufwandig halten, die eigene Lebensweise dahing

Die Erz hltheorie Am Beispiel Der Erz hlung "das Versprechen Von Friedrich D rrenmatt (German, Paperback): Christina Schroder Die Erz hltheorie Am Beispiel Der Erz hlung "das Versprechen Von Friedrich D rrenmatt (German, Paperback)
Christina Schroder
R352 Discovery Miles 3 520 Shipped within 7 - 11 working days

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Universitat Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Erzahltheorie hat bis heute keine einheitliche Begrifflichkeit oder Struktur. Viele verschiedene Definitionen und Modelle, hier beschrankt auf die Gattung literarischer Erzahlungen, erschweren eine uberschaubare und systematische Erarbeitung der Darstellungsform epischer Texte. Ziel dieser Ausarbeitung soll es sein, die wichtigsten Elemente der Erzahltheorie, uberwiegend nach Matias Martinez und Michael Scheffel, anhand der Erzahlung Das Versprechen" von Friedrich Durrenmatt zu erlautern, beziehungsweise die Erzahlung auf die verschiedenen Elemente der Erzahltheorie hin zu analysieren. Die nachfolgend beschriebenen Beispiele und Passagen aus der Erzahlung Das Versprechen" beziehen sich in dieser Arbeit auf die 34. Auflage vom November 2009. Berucksichtigt werden dabei, nach der allgemeinen Einfuhrung in die Erzahltheorie, die einzelnen Darstellungsaspekte der Zeit und des Modus, welche jeweils mit Beispielen aus der genannten Erzahlung verdeutlicht werden. Aus Grunden des grossen Umfangs des Themas und seiner Komplexitat wurde die nahere Darstellung des letzten Aspekts Stimme" in dieser Arbeit zugunsten der Vertiefung der anderen Aspekte sowie einer uberschaubareren Seitenzahl dieser Arbeit vernachlassigt

Co2-Handel in Europa (German, Paperback): Christina Schroder Co2-Handel in Europa (German, Paperback)
Christina Schroder
R304 Discovery Miles 3 040 Shipped within 7 - 11 working days

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich VWL - Umweltokonomie, Note: 1,0, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg-Sauerland GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge des Kyoto-Protokolls, welches im Jahre 1997 entstanden ist, verstandigten sich 38 Industriestaaten darauf, insgesamt 6 Treibhause, insbesondere CO2 Emissionen, im Zeitraum von 2008-2012 um 5,2% gegenuber dem Jahr 1990 zu reduzieren. Es stellt sich die Frage, wie man dieses Ziel erreichen kann. Neben den 5,2 % die das Kyoto-Protokoll vorschreibt, hat sich die Europaische Union dazu verpflichtet, 8% der so genannten Kyoto- Gase in selbigem Zeitraum einzusparen. Fur Deutschland gilt eine Reduzierung um 21%. Eines der wichtigsten umweltpolitischen Instrumente zur Bekampfung der Umweltprobleme ist der am 01.01.2005 in Kraft getretene Emissionshandel. Damit wird der CO2-Ausstoss fur Anlagenbetreiber beschrankt und nur noch dann gestattet, wenn entsprechende Emissionszertifikate vorliegen. Bei Nichteinhaltung ist mit Sanktionen zu rechnen. Dieses Instrument der Umweltpolitik soll Luft zu einem werthaltigen Gut" machen. Diese Arbeit soll einen Einblick in das umweltpolitische Instrument Emissionshandel," auch CO2-Handel genannt, geben. So werden im zweiten Kapitel zunachst untersuchungsrelevante Grundlagen dargestellt, um einen ersten Einstieg in das Thema zu finden. Im dritten Kapitel wird dann konkret auf das Emissionshandelssystem in Europa eingegangen, wobei insbesondere der Fokus auf rechtliche Grundlagen, Funktionsweise, 2 flexible Instrumente des Emissionshandels und den so genannten Allokationsplan gelegt wird. Das Kapitel wird abgeschlossen mit der Frage, ob der Emissionshandel auch zur Beseitigung von Haushaltsdefiziten nutzbar ist. Im vierten und letzten Kapitel werden die Ergebnisse dieser Arbeit zusammengefasst. Das Fazit fragt, ob der Emissionshandel tatsachlich eine gute Massnahme zur Bekampfung der Umweltproblematik is

Die Zunehmende Bedeutung Des Global Sourcing Im Strategischen Beschaffungsmanagement (German, Paperback): Christina Schroder Die Zunehmende Bedeutung Des Global Sourcing Im Strategischen Beschaffungsmanagement (German, Paperback)
Christina Schroder
R952 R882 Discovery Miles 8 820 Save R70 (7%) Shipped within 7 - 11 working days

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,3, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg-Sauerland GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die zunehmende weltweite Verflechtung, ist in den letzten Jahren vor allem ein Wort fester Bestandteil unseres Sprachgebrauchs geworden: Die Globalisierung. Sie stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen, schafft aber auch enorme Potentiale. Durch die zunehmende Offnung der Markte, durch die Aufhebung von Handelsbarrieren, aber auch durch verbesserte Kommunikationstechnologien, oder erleichterten Finanzverkehr werden weltweite Beschaffungs- und Absatzquellen geschaffen. Durch diese Entwicklung sahen Unternehmen in den letzten Jahren vor allem fur den Vertrieb viele Moglichkeiten die Absatzchancen zu verbessern. Seit geraumer Zeit wird jedoch auch das Erfolgspotential der Beschaffung gesehen und als Quelle moglicher Wettbewerbsvorteile erkannt. Bei immer sinkenden Gewinnmargen, der immer grosser werdenden Konkurrenz und vor allem dem starker werdenden Kosten- und Wettbewerbsdruck stellt sich die Frage, inwieweit Unternehmen diesem Druck standhalten und neue Strategien entwickeln konnen, um Schritt zu halten und die Ertragslage zu verbessern. Die Beschaffung tragt bei dieser Problematik immer mehr zu einer Problemlosung bei. Dabei stellt die Arbeit eines Einkaufers immer weniger eine Operative Arbeit dar. Vielmehr steht der strategische Faktor mehr und mehr im Fokus der Beschaffungsabteilung. Einkaufer werden zunehmend unter Druck gesetzt, den weltweiten Beschaffungsmarkt zu beobachten und zu analysieren, um neue, geeignete Beschaffungsquellen zu finden. Die strategische Ausrichtung der Beschaffung auf den globalen Beschaffungsmarkt wird als Global Sourcing bezeichnet. Ob dieser Bestandteil des Strategischen Beschaffungsmanagements tatsachlich zur Problemlosung beitragen kann, soll im Folgendem geklart werden. Ziel dieser Arbeit soll es sein, einen umfassenden Einblic

Abfindungsanspruch nach  1a KSchG - Voraussetzung, Anwendungsbereich, Rechtscharakter und praktische Probleme (German,... Abfindungsanspruch nach 1a KSchG - Voraussetzung, Anwendungsbereich, Rechtscharakter und praktische Probleme (German, Paperback)
Christina Schroder
R194 Discovery Miles 1 940 Shipped within 7 - 11 working days

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 1,7, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg-Sauerland GmbH, Veranstaltung: Arbeitsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Vorschrift des 1a wurde vom Gesetzgeber im Zusammenhang mit dem Ar-beitsmarktreformgesetz vom 24.12.2003 in das Kundigungsschutzgesetz eingefugt und lautet wie folgt: 1a Abfindungsanspruch bei betriebsbedingter Kundigung (1) Kundigt der Arbeitgeber wegen dringender betrieblicher Erfordernisse nach 1 Abs. 2 Satz 1 und erhebt der Arbeitnehmer bis zum Ablauf der Frist des 4 Satz 1 keine Klage auf Feststellung, dass das Arbeitsverhaltnis durch die Kundigung nicht aufgelost ist, hat der Arbeitnehmer mit dem Ablauf der Kundigungsfrist Anspruch auf eine Abfindung. Der Anspruch setzt den Hinweis des Arbeitgebers in der Kundigungserklarung voraus, dass die Kundigung auf dringende betriebliche Erfordernisse gestutzt ist und der Arbeitnehmer bei Verstreichenlassen der Klage-frist die Abfindung beanspruchen kann. (2) Die Hohe der Abfindung betragt 0,5 Monatsverdienste fur jedes Jahr des Be-stehens des Arbeitsverhaltnisses. 10 Abs. 3 gilt entsprechend. Bei der Ermittlung der Dauer des Arbeitsverhaltnisses ist ein Zeitraum von mehr als sechs Monaten auf ein volles Jahr aufzurunden. Sie ist bzw. war eine der wenigen Neuerungen und trat zum 01.01.2004 in Kraft. Grund der Einfuhrung sollte eine einfach zu handhabende Regelung und moderne und unburokratische Alternative zum Kundigungsschutzgesetz sein, da vor allem die Kundigungsschutzprozesse haufig zu ahnlichen Ergebnissen kamen. Der Gesetzgeber bietet dem AN hiermit eine Wahl zwischen Abfindungs- und Bestandsschutz. Aus AG-Sicht bietet 1a KSchG die Moglichkeit, dem AN eine nach 1a Abs.2 KSchG zu berechnende Abfindung im Rahmen einer betriebsbe-dingten Kundigung an, sofern dieser im Bezug auf die Kundigung keine Klage erhebt. Diese Arbeit soll einen genaueren Einblick uber den Abfindungsanspruch nach

Empirische Kapitalmarktforschung (German, Paperback): Christina Schroder Empirische Kapitalmarktforschung (German, Paperback)
Christina Schroder
R352 Discovery Miles 3 520 Shipped within 7 - 11 working days

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Statistik, Note: 1,7, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg-Sauerland GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Kapitalmarktforschung hat in den vergangenen Jahrzehnten stark an Bedeutung gewonnen. Sowohl auf der theoretischen Seite, als auch im Bereich der empirischen Kapitalmarktforschung wurden grosse Fortschritte gemacht, um Gestaltungsaufgaben im Bereich der Kapitalanlagen oder der Risikostreuung besser ausfullen zu konnen. Das Wirtschaftsleben wird davon gepragt wie man sinnvoll Geld anlegen kann, wie sich bei einer Geldanlage die Renditen entwickeln konnen und wie hoch das Risiko ausfallt. Um diesem Thema naher zu kommen, sind im Bereich der empirischen Kapitalmarktforschung Methoden und Ansatze entwickelt worden, die zur Bewaltigung dieser Aufgaben dienen sollen. Diese Arbeit soll einen Einblick in die empirische Kapitalmarktforschung geben und einige Bereichsfelder darstellen. So werden im zweiten Kapitel zunachst grundlegende Begriffe der Statistik dargestellt, um einen generellen Einblick in das Thema zu finden. Im dritten Kapitel wird dann konkret auf einige Bereiche der empirischen Kapitalmarktforschung eingegangen. Insbesondere stehen hier die Schatzungen, Schatzfehler, Modellfehler, Schiefe und Kurtosis im Fokus der Arbeit, die im weiteren Verlauf dargestellt und erlautert werden. Das Fazit fasst die zentralen Punkte dieser Arbeit zusammen und gibt einen kleinen Ausblick auf zukunftige Entwicklungen im Bereich der empirischen Kapitalmarktforschung

Supply Chain Management (German, Paperback): Christina Schroder Supply Chain Management (German, Paperback)
Christina Schroder
R368 Discovery Miles 3 680 Shipped within 7 - 11 working days

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,7, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg-Sauerland GmbH, Veranstaltung: Fertigung und Logistik, Sprache: Deutsch, Abstract: In Zeiten, in denen Kunden immer hohere Anforderungen an Produkte, insbesondere an Qualitat, Preis und Service stellen, wird der Konkurrenzkampf zwischen den Unternehmen immer starker. Auch durch zunehmende Globalisierung, moderne Informationstechnik und zunehmende Marktsattigung wird es immer schwieriger, dem grossen Druck, kostengunstig zu produzieren und gleichzeitig Kundenbedurfnisse optimal zu befriedigen, standzuhalten. Vermehrt versuchte man traditionelle Logistik- und Beschaffungsstrukturen zu verandern und auch andere Unternehmen mit in diesen Prozess einzubeziehen. Anfang der 80er Jahre trat erstmals die Idee des Supply Chain Managements auf, wobei man versuchte, alle Unternehmen mit in den Produktinnovations- und Produktproduktionsprozess bishin zum Absatz und Recycling der Produkte mit einzubeziehen. Die Idee, diese unternehmensubergreifende Wertschopfungskette optimal zu nutzen, stand damals jedoch noch am Anfang, sodass mehr und mehr der Begriff des Supply Chain Managements in den Vordergrund ruckte. Ziel war und ist es, den Wertschopfungsprozess soweit zu optimieren, um letztlich kostengunstig produzieren zu konnen, eine gute Qualitat und guten Service zu bieten, um so auf dem Markt konkur-renzfahig zu bleiben. Diese Arbeit gibt einen Einblick uber die Idee, die Aufgaben und die Ziele des Supply Chain Managements. So werden im zweiten Kapitel zuerst untersuchungsrelevante Grundlagen dargestellt um einen ersten Einblick in das Thema zu finden. Im dritten Kapitel wird dann auf die Konzeption des Supply Chain Managements eingegangen, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf die Idee, die Aufgaben und die Ziele gelegt wird. Im vierten Kapitel wird dann die Bedeutung fur die praktische Arbeit am Beispiel der Automobilindustrie dargestell

Der Fachstreit Um Das Seelenheil - Psychotherapiegeschichte Zwischen 1880 Und 1932 (German, Paperback): Christina Schroder,... Der Fachstreit Um Das Seelenheil - Psychotherapiegeschichte Zwischen 1880 Und 1932 (German, Paperback)
Christina Schroder, Christina Schreoder
R1,070 Discovery Miles 10 700 Out of stock

Die historiographische Untersuchung zeigt erstmals, wie kontrovers und alternativ sich die moderne Psychotherapie im Schosse der Medizin entwickelte. Auf dem Fundament der Hypnosetechnik entfalteten sich nach 1890 gleichermassen psychokathartische und kognitive Ansatze. Wahrend die einen in die schulenbildende Psychoanalyse mundeten, verloren die anderen bald an Bedeutung. Parallel dazu entstand das Berufsbild eines arztlichen Psychotherapeuten, der alle Methoden anwendet und sich psychologischen Wissens bedient. Deshalb kam es in den 20er Jahren zu einer spannenden methodologischen Grundsatzdiskussion."

Klimawandel Und Sicherheit (German, Paperback): Christina Schr Der, Christina Schroder Klimawandel Und Sicherheit (German, Paperback)
Christina Schr Der, Christina Schroder
R282 Discovery Miles 2 820 Out of stock

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Klima- und Umweltpolitik, Note: 1,0, Technische Universitat Dresden (Lehrstuhl fur Internationale Politik), Veranstaltung: Europaische Energie- und Sicherheitspolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Gegensatz zur wissenschaftlichen Debatte um Klimasicherheit, die sich sozialkonstruktivistischer oder komprehensiver Sicherheitsverstandnisse bedient, bringen Staaten die Bedrohungen durch den Klimawandel haufig mit ihrer nationalen Sicherheit in Verbindung und propagieren Strategien, die dem Erhalt ihrer relativen Macht im internationalen System am zutraglichsten erscheinen. Ziel der vorliegenden Arbeit ist abseits der Neudefinition und Versicherheitlichung des Klimawandels eine alternative analytische Betrachtung der Klimasicherheit unter Zuhilfenahme realistischer Ansatze und besonderer Berucksichtigung der Staatenpraxis aufzuzeigen. Diese realistische Perspektive kann bei wenigen Modifikationen einen Mehrwert fur die Analyse der Klimasicherheit schaffen. Zeitgleich sollen jedoch exemplarisch Grenzen und Schwachen einer realistischen Bearbeitung der Klimasicherheit aufgezeigt werden.

Free Delivery
Pinterest Twitter Facebook Google+
You may like...
Angelcare On-the-Go Refill - 2 Pack
 (1)
R130 Discovery Miles 1 300
Johnson's Oil Control Facial Wash (100ml…
R44 Discovery Miles 440
Multi Colour Jungle Stripe Neckerchief
R119 Discovery Miles 1 190
Paper Mate Inkjoy 100 Capped Ballpoint…
 (1)
R4 Discovery Miles 40
Reputation
Taylor Swift CD  (9)
R124 Discovery Miles 1 240
Aquaman - 3D
Jason Momoa, Patrick Wilson, … Blu-ray disc  (1)
R250 R119 Discovery Miles 1 190
Jamie Oliver Vintage Red Wine Glasses…
R669 R478 Discovery Miles 4 780
Enduring Striped Silicone Wedding Ring…
R249 Discovery Miles 2 490
City Of Broken Dreams - Myth-making…
Leslie J. Bank Paperback R295 R234 Discovery Miles 2 340
Funko Pop! Movies: Fantastic Beasts…
R69 R49 Discovery Miles 490

 

Partners