0
Your cart

Your cart is empty

Browse All Departments
  • All Departments
Price
Status
Brand

Showing 1 - 9 of 9 matches in All Departments

Progress in Turbulence (Hardcover, 2005 ed.): Joachim Peinke, Achim Kittel, Stephan Barth, Martin Oberlack Progress in Turbulence (Hardcover, 2005 ed.)
Joachim Peinke, Achim Kittel, Stephan Barth, Martin Oberlack
R5,817 R2,231 Discovery Miles 22 310 Save R3,586 (62%) Ships in 12 - 17 work days

Besides turbulence, there is hardly any other scientific topic which has been considered a prominent scientific challenge for such a long time. The special interest in turbulence is not only based on it being a difficult scientific problem but also on its meaning in the technical world and our daily life. This carefully edited book comprises recent basic research as well as research related to the applications of turbulence. Therefore, both leading engineers and physicists working in the field of turbulence were invited to the iTi Conference on Turbulence held in Bad Zwischenahn, Gemany 21st - 24th of September 2003. Topics discussed include, for example, scaling laws and intermittency, thermal convection, boundary layers at large Reynolds numbers, isotropic turbulence, stochastic processes, passive and active scalars, coherent structures, numerical simulations, and related subjects.

Progress in Turbulence II - Proceedings of the iTi Conference in Turbulence 2005 (Paperback, Softcover reprint of hardcover 1st... Progress in Turbulence II - Proceedings of the iTi Conference in Turbulence 2005 (Paperback, Softcover reprint of hardcover 1st ed. 2007)
Martin Oberlack, George Khujadze, Silke Guenther, Tanja Weller, Michael Frewer, …
R5,317 Discovery Miles 53 170 Ships in 7 - 11 work days

Besides turbulence there is hardly any other scientific topic which has been considered as a prominent scientific challenge for such a long time. The special interest in turbulence is not only based on it being a difficult scientific problem but also on its meaning in the technical world and our daily life. This carefully edited book comprises recent basic research as well as research related to the applications of turbulence. Therefore, both leading engineers and physicists working in the field of turbulence were invited to the iTi Conference on Turbulence held in Bad Zwischenahn, Gemany 25th - 28th of September 2005. Discussed topics include, for example, scaling laws and intermittency, thermal convection, boundary layers at large Reynolds numbers, isotropic turbulence, stochastic processes, passive and active scalars, coherent structures, numerical simulations, and related subjects.

Progress in Turbulence (Paperback, Softcover reprint of hardcover 1st ed. 2005): Joachim Peinke, Achim Kittel, Stephan Barth,... Progress in Turbulence (Paperback, Softcover reprint of hardcover 1st ed. 2005)
Joachim Peinke, Achim Kittel, Stephan Barth, Martin Oberlack
R4,880 Discovery Miles 48 800 Ships in 7 - 11 work days

Besides turbulence, there is hardly any other scientific topic which has been considered a prominent scientific challenge for such a long time. The special interest in turbulence is not only based on it being a difficult scientific problem but also on its meaning in the technical world and our daily life. This carefully edited book comprises recent basic research as well as research related to the applications of turbulence. Therefore, both leading engineers and physicists working in the field of turbulence were invited to the iTi Conference on Turbulence held in Bad Zwischenahn, Gemany 21st - 24th of September 2003. Topics discussed include, for example, scaling laws and intermittency, thermal convection, boundary layers at large Reynolds numbers, isotropic turbulence, stochastic processes, passive and active scalars, coherent structures, numerical simulations, and related subjects.

Progress in Turbulence II - Proceedings of the iTi Conference in Turbulence 2005 (Hardcover): Martin Oberlack, George Khujadze,... Progress in Turbulence II - Proceedings of the iTi Conference in Turbulence 2005 (Hardcover)
Martin Oberlack, George Khujadze, Silke Guenther, Tanja Weller, Michael Frewer, …
R5,343 Discovery Miles 53 430 Ships in 7 - 11 work days

Besides turbulence there is hardly any other scientific topic which has been considered as a prominent scientific challenge for such a long time. The special interest in turbulence is not only based on it being a difficult scientific problem but also on its meaning in the technical world and our daily life. This carefully edited book comprises recent basic research as well as research related to the applications of turbulence. Therefore, both leading engineers and physicists working in the field of turbulence were invited to the iTi Conference on Turbulence held in Bad Zwischenahn, Gemany 25th - 28th of September 2005. Discussed topics include, for example, scaling laws and intermittency, thermal convection, boundary layers at large Reynolds numbers, isotropic turbulence, stochastic processes, passive and active scalars, coherent structures, numerical simulations, and related subjects.

Wind Energy - Proceedings of the Euromech Colloquium (Hardcover, 2007 ed.): Joachim Peinke, Peter Schaumann, Stephan Barth Wind Energy - Proceedings of the Euromech Colloquium (Hardcover, 2007 ed.)
Joachim Peinke, Peter Schaumann, Stephan Barth
R5,896 R1,553 Discovery Miles 15 530 Save R4,343 (74%) Ships in 12 - 17 work days

This book is comprised of the proceedings of the Euromech Colloquium 464b "Wind Energy." It comprises reports on basic research, as well as research related to the practical exploitation and application of wind energy. The book describes the atmospheric turbulent wind condition on different time scales, and the interaction of wind turbines with both wind and water flows. These influence the design, operation and maintenance of offshore wind turbines.

Immobilien als Anlageform fur deutsche Lebensversicherungsunternehmen (German, Paperback): Stephan Barth Immobilien als Anlageform fur deutsche Lebensversicherungsunternehmen (German, Paperback)
Stephan Barth
R1,117 Discovery Miles 11 170 Ships in 7 - 11 work days

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Universitat Leipzig (Institut fur Immobilienmanagement), 209 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: grosser Anhang , Abstract: Zu den grossten institutionellen Immobilieninvestoren gehoren die deutschen Lebensversicherer. Unabhangig davon hatten Immobilien bisher jedoch nur geringe, abnehmende Bedeutung innerhalb deren Kapitalanlageportfolios. Die nachstehenden Ausfuhrungen beschaftigen sich u.a. mit den Ursachen hierfur. Insbesondere wird versucht, die potenzielle Bedeutung der Assetklasse Immobilien' bei der Kapitalanlage der Lebensversicherungsunternehmen herauszuarbeiten. Dabei ist zunachst die betriebswirtschaftliche Realitat des betrachteten Investors als Untersuchungsobjekt aufzuzeigen. Die aufsichtsrechtlichen Restriktionen bei der (Immobilien-)Investition mussen thematisiert, die Entwicklung der Grundstucksanlagen analysiert werden. Fragen nach der optimalen Asset Allokation der vom Versicherer anzulegenden Gelder konnen nicht ohne die Besonderheiten dieses Investors beantwortet werden. Lebensversicherungsvertrage enthalten oftmals umfassende Leistungsversprechen in Form von Verzinsungsgarantien, die mit den Finanzanlagen zu erwirtschaften sind. Die Zusammensetzung des Anlagenmixes hangt zudem von den Anlagezielen, insbesondere von der Risikopraferenz des Versicherers ab. Dieser Problemkreis ist Gegenstand des modernen Asset - Liability - Managements und wird damit einer praktikablen Losung zugefuhrt. Deshalb sollen einerseits bestehende Ansatze auf eine Anwendbarkeit auf Liegenschaften untersucht werden. Ob jedoch Immobilien Teil eines in diesem Sinne effizienten Assetportfolios sein konnen, soll andererseits an einem vereinfachten, zu entwickelnden ALM - Modell uberpruft werden. Der seit 1998 stark steigende Anteil von Immobilien-Spezialfonds an den Grundstucksanlagen weist auf Vorteile dieses Vehikels gegenuber Direktanlagen h

Immobilien als Anlageform fur deutsche Lebensversicherungsunternehmen (German, Paperback): Stephan Barth Immobilien als Anlageform fur deutsche Lebensversicherungsunternehmen (German, Paperback)
Stephan Barth
R1,990 R1,888 Discovery Miles 18 880 Save R102 (5%) Ships in 7 - 11 work days

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Universitat Leipzig (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultat), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe: Einleitung: Im Zentrum der Arbeit stehen die deutschen Lebensversicherungsunternehmen und ihr immobilienspezifisches Anlageverhalten. Im 1. Abschnitt wird zunachst die Stellung der Lebensversicherer als bedeutende Immobilieninvestoren im Gefuge deutscher Kapitalsammelstellen gewurdigt. Insbesondere werden die konstitutiven Merkmale des Versicherers und die daraus abzuleitenden speziellen Pramissen bei der Kapitalanlage beleuchtet. Weiterhin werden die aufsichtsrechtlichen Restriktionen und Regelungen bei der Grundstucksinvestition aufgezeigt. Danach werden die Entwicklungen der Immobilienanlagen der deutschen Lebensversicherer von 1975 2002 analysiert und Grunde fur eine historisch gesehen abnehmende Bedeutung dieser Assetklasse aus der Literatur zitiert. Im 2. Abschnitt wird das dem Lebensversicherer speziell eigene Kapitalanlagenmanagement zunachst wiederaufgegriffen, die Anlageziele werden in ihren Dimensionen und Beziehungen untersucht. Die erarbeiteten Praferenzen des Investors erfahren im sogenannten Asset-Liability-Management umfangreiche Beachtung. Bereits entwickelte Ansatze werden auf immobilienspezifische Kompatibilitat hin untersucht. Anschliessend wird ein im Rahmen dieser Arbeit praktikables Modell identifiziert und vom Autor entsprechend entwickelt. Es entspricht einem einperiodigen, sequenziellen Makro-ALM des Markowitz-Typus, zur Bestimmung optimaler Portefeuilles kommt das TELSER-Kriterium zur Anwendung. Damit lassen sich nun die Auswirkungen einer Integration von Grundstucksanlagen in den Anlagemix des Versicherers auf seine individuelle Risikosituation hin untersuchen. Datengrundlage sind die Renditereihen von Immobilienanlagevehikeln einerseits und von grossen institutionellen Immobilienportfolios andererseits. Als wesentlichste Aussage kann festgeste

Zertifizierte Interaktion? - Der Einfluss der ISO-Normenreihe 9000ff auf die Qualitat der Interaktionen zwischen Dienstleister... Zertifizierte Interaktion? - Der Einfluss der ISO-Normenreihe 9000ff auf die Qualitat der Interaktionen zwischen Dienstleister und Kunden (German, Paperback)
Stephan Barth
R991 Discovery Miles 9 910 Ships in 7 - 11 work days

Magisterarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 3,0, Universitat Duisburg-Essen (Kommunikationswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe: Einleitung: Als sich am 24.Februar 1882 funfzehn rheinische und westfalische Stahlwerke zu einem Kartell zusammenschlossen und diese Aktion in einem Vertrag besiegelten, trieb sie die Absicht, ...] unsolide Concurrenz zu verhindern bez. zu beseitigen, ...]. Ihr Ziel war es, sich vor der drohenden inlandischen und auslandischen Konkurrenz im Bereich der Stabeisenproduktion zu schutzen. Sie legten in der sogenannten Stabeisen Conventions ihre Verkaufsbedingungen, Verkaufspreise und Gebietsrechte fest. Damit erhofften sie sich, den Preiskampf untereinander zu verhindern und die Erlose durch den Stahlverkauf zu sichern und einem moglichen Preisverfall entgegenwirken zu konnen. Die Basis des Zusammenschlusses war, dass die Beteiligten davon ausgehen konnten, dass die jeweiligen Produkte aus den einzelnen beteiligten Werken gleich waren; also identisch in Fabrikation und Material. Nur so war eine Preisabsprache moglich: gleicher Preis fur gleiche Ware. Sie legten darum Qualitaten fest. Damit schrieben sie genau vor, wie beispielsweise das Nieteisen, oder Qualitat best, best' betreffend der Festigkeit und Dehnung zusammengesetzt sein soll. Sie benutzten den Begriff der Qualitat, um die Vergleichbarkeit des Produktes - in diesem Fall ein besonderer Stahl - zu ermoglichen und schufen sich damit eine feste Grosse, einen Wert. Dieses Beispiel soll zeigen, welche Bedeutung Qualitat fur die Kartellmitglieder hatte. Auch die Kaufer eines Produktes sind an Vergleichbarkeit und Unterscheidbarkeit interessiert. Sie sind diejenigen, die fur ein Produkt bezahlen. Ihr einziges Vergleichsargument ist - neben dem Preis - was und wie viel sie fur Ihr Geld bekommen und welchen Wert das erworbene Produkt fur sie besitzt. Preis und individueller Wert bestimmen letztlich die Q

Wind Energy - Proceedings of the Euromech Colloquium (Paperback, Softcover reprint of hardcover 1st ed. 2007): Joachim Peinke,... Wind Energy - Proceedings of the Euromech Colloquium (Paperback, Softcover reprint of hardcover 1st ed. 2007)
Joachim Peinke, Peter Schaumann, Stephan Barth
R4,977 Discovery Miles 49 770 Out of stock

This book is comprised of the proceedings of the Euromech Colloquium 464b "Wind Energy." It comprises reports on basic research, as well as research related to the practical exploitation and application of wind energy. The book describes the atmospheric turbulent wind condition on different time scales, and the interaction of wind turbines with both wind and water flows. These influence the design, operation and maintenance of offshore wind turbines.

Free Delivery
Pinterest Twitter Facebook Google+
You may like...
Christmas To Christmas
Toby Keith CD R40 R15 Discovery Miles 150
Bantex @School Triangular Colour Pencils…
R17 Discovery Miles 170
Rogueware GP100 Large Cloth Mousepad
R159 R99 Discovery Miles 990
Angelcare On-the-Go Dispenser
 (2)
R141 R109 Discovery Miles 1 090
Playstation 4 Replacement Case
 (9)
R42 Discovery Miles 420
Aramis for Men Eau De Toilette (110ml…
 (4)
R1,360 R699 Discovery Miles 6 990
Loot
Nadine Gordimer Paperback  (2)
R180 R144 Discovery Miles 1 440
Lucky Plastic 2 Prong Shaper Comb (Blue)
R8 Discovery Miles 80
Simba ABC Elephant Ring Rattle
R59 R49 Discovery Miles 490
Our Land, Our Rent, Our Jobs…
Stephen Meintjes, Michael Jacques Paperback R245 R211 Discovery Miles 2 110

 

Partners