0
Your cart

Your cart is empty

Books > History > World history > From 1900

Buy Now

Der Ostfeldzug - Die Wehrmacht Im Vernichtungskrieg - Planung, Kooperation, Verantwortung (German, Paperback) Loot Price: R695
Discovery Miles 6 950
Der Ostfeldzug - Die Wehrmacht Im Vernichtungskrieg - Planung, Kooperation, Verantwortung (German, Paperback): Bastian Keller
Der Ostfeldzug - Die Wehrmacht Im Vernichtungskrieg - Planung, Kooperation, Verantwortung (German, Paperback): Bastian Keller

Share your images

Der Ostfeldzug - Die Wehrmacht Im Vernichtungskrieg - Planung, Kooperation, Verantwortung (German, Paperback)

Bastian Keller

 (sign in to rate)
Loot Price R695 Discovery Miles 6 950 | Repayment Terms: R65 pm x 12*

Bookmark and Share

Usually dispatched within 10 - 17 working days.

Am 22. Juni 1941 berfiel die deutsche Wehrmacht ohne vorheriges Ultimatum und ohne formale Kriegserkl rung die Sowjetunion. Damit wurde nicht nur der deutsch-sowjetische B ndnisvertrag gebrochen, sondern auch ein brutaler, menschenverachtender und verbrecherischer Vernichtungskrieg entfesselt, in welchem sowohl Millionen von deutschen Soldaten gefallen sind als auch Millionen von unschuldigen Sowjetb rgern brutal ermordet worden sind. In der Nachkriegszeit befasste man sich mit der Frage, wer f r diesen brutalen Vernichtungskrieg und f r den Tod von Millionen unschuldiger Menschen zur Verantwortung gezogen werden sollte. In diesem Zusammenhang verwies man allzu schnell auf die NS-ideologisch geschulten Einheiten der Polizei und der SS, die den 'schmutzigen' Teil des Ostfeldzuges allein zu verantworten h tten. Die Wehrmacht hingegen blieb au en vor. Auf diese Weise entstand der Mythos von der 'sauberen' Wehrmacht. Dieser Mythos besagt nicht anderes, als dass die Wehrmacht ritterlich f rs Vaterland gek mpft h tte und nur ihren milit rischen Aufgaben nachgekommen w re. Mit den 'schmutzigen' Vernichtungst tigkeiten h tte sie nicht in Verbindung gestanden. Bis zur Ersten Wehrmachtsausstellung in den 90er Jahren war es ein ffentliches Tabu, sich mit der Rolle der Wehrmacht im Vernichtungskrieg kritisch auseinanderzusetzen. Eben diese Erste Wehrmachtsausstellung l utete nach Jahrzehnten des Stillschweigens das Ende des ffentlichen Tabus ein und entzauberte den Mythos von der 'sauberen' Wehrmacht in voller Breite. Es wurde daraufhin ein vollkommen neues, bisher unbekanntes Bild von der deutschen Wehrmacht im Russland-Feldzug gewonnen. Die Erkenntnisse entlassen die deutsche Wehrmacht keinesfalls aus ihrer Verantwortung und zeichnen ein sehr d steres Bild von den deutschen Armeen im Osten. In dieser Studie wird nun der Mythos von der 'sauberen' Wehrmacht in den Mittelpunkt ger ckt. Der Fokus liegt auf der Rolle der Wehrmacht beim Mord an den Juden im Ostfeldzug.

General

Imprint: Diplomica Verlag Gmbh
Country of origin: United States
Release date: July 2012
First published: July 2012
Authors: Bastian Keller
Dimensions: 210 x 148 x 5mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 94
ISBN-13: 978-3-8428-8267-6
Barcode: 9783842882676
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Humanities > History > World history > From 1900
Books > History > World history > From 1900
Books > History > World history > From 1900 > General
Books > Humanities > History > World history > From 1900 > General
LSN: 3-8428-8267-X

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners