0
Your cart

Your cart is empty

Books > Social sciences > Sociology, social studies > Social institutions

Buy Now

Soziologie Der Sozialen Ungleichheit (German, Paperback, 1987 ed.) Loot Price: R1,135
Discovery Miles 11 350
Soziologie Der Sozialen Ungleichheit (German, Paperback, 1987 ed.): Bernhard Giesen, Hans Haferkamp
Soziologie Der Sozialen Ungleichheit (German, Paperback, 1987 ed.): Bernhard Giesen, Hans Haferkamp

Share your images

Soziologie Der Sozialen Ungleichheit (German, Paperback, 1987 ed.)

Bernhard Giesen, Hans Haferkamp

Series: Beitreage Zur Sozialwissenschatlichen Forschung,, 101

 (sign in to rate)
Loot Price R1,135 Discovery Miles 11 350 | Repayment Terms: R105 pm x 12*

Bookmark and Share

Expected dispatch within 7 - 15 working days.

Obwohl 'Soziale Ungleichheit' als ein klassisches Thema der Gesellschaftstheorie gelten mu�, war die Diskussion um die Ur- sachen, Formen und Ver�nderungen sozialer Ungleichheit gegen Ende der siebziger Jahre eher in den Hintergrund der sozial- wissenschaftlichen Theoriediskussion geraten. In den letzten Jahren wurde die Debatte um die soziale Ungleichheit in einer Reihe von Sammelb�nden jedoch wieder aufgenommen: Theorie- st�cke, die als abgeschlossen galten, wurden neu belebt, und aus der Perspektive einer Theorie 'horizontaler Disparit�ten' wurden neue Formen der sozialen Ungleichheit in den Mittel- punkt ger�ckt. Neuere Theorien, die fachuniversale Geltung beanspruchen, wurden jedoch bisher nur in seltenen F�llen explizit auf das Thema soziale Ungleichheit angewandt. Diese Lage gab den Ansto� und Anla� f�r die Sektion 'Soziologische Theorien', im Oktober 1985 in Bremen eine Tagung mit dem The- ma 'Soziologische Theorien der Ungleichheit' durchzuf�hren. Mit dieser Tagung sollte- - ausgehend vom neuesten Entwick- lungsstand klassischer Positionen - einerseits die Debatte um aktuelle Beitr�ge der Ungleichheitsforschung auf der Seite der soziologischen Theorie aufgenommen und fortgef�hrt, an- dererseits sollten aber auch neue allgemeine Theorieans�tze zur Erkl�rung und Analyse sozialer Ungleichheit angeregt wer- den. Weiterhin schien es geboten, nach den Wechselbeziehungen von empirischer Ungleichheitsforschung und dem Stand der Theoriediskussion zu fragen.

General

Imprint: VS Verlag fur Sozialwissenschaften
Country of origin: Germany
Series: Beitreage Zur Sozialwissenschatlichen Forschung,, 101
Release date: 1987
Firstpublished: 1987
Editors: Bernhard Giesen • Hans Haferkamp
Dimensions: 234 x 156 x 23mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 429
Edition: 1987 ed.
ISBN-13: 978-3-531-11897-0
Barcode: 9783531118970
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Social sciences > Sociology, social studies > Social institutions
Books > Social sciences > Sociology, social studies > Social institutions > General
LSN: 3-531-11897-8

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners