0
Your cart

Your cart is empty

Books > Social sciences > Sociology, social studies > Social institutions

Buy Now

Wohlfahrtsstaatliche Geschlechterregimes - Ein Vergleich Verschiedener Konzepte (German, Paperback) Loot Price: R181
Discovery Miles 1 810
Wohlfahrtsstaatliche Geschlechterregimes - Ein Vergleich Verschiedener Konzepte (German, Paperback): Eva Meyer
Wohlfahrtsstaatliche Geschlechterregimes - Ein Vergleich Verschiedener Konzepte (German, Paperback): Eva Meyer

Share your images

Wohlfahrtsstaatliche Geschlechterregimes - Ein Vergleich Verschiedener Konzepte (German, Paperback)

Eva Meyer

 (sign in to rate)
Loot Price R181 Discovery Miles 1 810

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universitat Jena, Veranstaltung: Wohlfahrtsstaaten im Vergleich, Sprache: Deutsch, Abstract: Im nachfolgenden Aufsatz sollen verschiedene Konzepte, welche die westlichen Wohlfahrtsstaaten erklaren und vergleichen, unter der Perspektive der Geschlechterpolitik betrachtet werden. Hierzu werden zwei Aufsatze der Autorinnen Mary Langan und Ilona Ostner herangezogen, die sich intensiv mit dieser Thematik auseinandergesetzt haben. Zunachst gilt es zu klaren, was die derzeitige Forschung unter einem Wohlfahrtsstaat versteht. Carsten G. Ullrich schreibt in seinem Buch Soziologie des Wohlfahrtstaates," man wurde mit dem Begriff Wohlfahrtsstaat "eine umfassende Versorgung und starke staatliche Reglementierungen assoziieren." (Ullrich 2005, S.16) Der Wohlfahrtsstaat versorgt demnach seine Burgerinnen und Burger mit sozialen Diensten oder finanzieller Hilfe, um ihnen ein gewisses Existenzminimum zu sichern. Die Sozialpolitik, so Langan und Ostner, versucht Differenzen, die sich auch ungleichen Verhandlungspositionen ergeben, auszugleichen, wodurch allerdings neue Ungleichheiten geschaffen werden. (Langan und Ostner 1991, S.302) ....

General

Imprint: Grin Publishing
Country of origin: Germany
Release date: June 2009
First published: August 2013
Authors: Eva Meyer
Dimensions: 216 x 140 x 2mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 28
ISBN-13: 978-3-640-35993-6
Barcode: 9783640359936
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Social sciences > Sociology, social studies > Social institutions
Books > Social sciences > Sociology, social studies > Social institutions > General
LSN: 3-640-35993-3

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners