0
Your cart

Your cart is empty

Books > History

Buy Now

Belgien, Seit Seiner Revolution (English, German, Paperback) Loot Price: R446 Discovery Miles 4 460
Belgien, Seit Seiner Revolution (English, German, Paperback): Ignaz Kuranda
Belgien, Seit Seiner Revolution (English, German, Paperback): Ignaz Kuranda

Share your images

Belgien, Seit Seiner Revolution (English, German, Paperback)

Ignaz Kuranda

 (sign in to rate)
Loot Price R446 Discovery Miles 4 460

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Das historische Buch konnen zahlreiche Rechtschreibfehler, fehlende Texte, Bilder, oder einen Index. Kaufer konnen eine kostenlose gescannte Kopie des Originals (ohne Tippfehler) durch den Verlag. 1846. Nicht dargestellt. Auszug: ... Achtundzwanzigstes Kapitel. Poetentraume des achtzehnten Jahrhunderts, im Vergleich mit dem neunzehnten. -- Die Belgische Pressfreiheit und ihre Folgen. -- Pressproccfse. -- Der Mephistopheles" und seine Leser. -- Zur Charakteristik der belgischen Journale. -- Die Franzosen als Redactcure. -- Die Revuen. -- Deveaux und Dechamps. -- Journalisten und Minister. -- Ein Punkt der Ahnlichkeit zwischen den Presszustanden Belgien's, Nordamerika's und Deutschlands. -- Ein Wink fur die Regierungen. -- Am vorigen Iahrhundert sehnten sich die deutschen Poeten nach dem Lande, wo im dunkeln Hain die Goldorangen gluhn; ein Ritt in's altromantische Land, Pinie, Olive und Dattel im Freien wachsen zu sehen, war ein heisser Wunsch aller Iugendherzen; Italien war der Hintergrund, auf welchem die feurige Phantasie ihre schonsten Bilder webte. Die modernen Poeten haben ihren Blick nach anderen Gegenden gerichtet, die Iugend der Gegenwart schwarmt fur Frankreich, fur Britanien, fur Lander, wo die Hesperiden des freien Gedankens und Wortes nicht in dunkeln Hainen gluhen, sondern auf offner Heerstrasse, wo der Himmel einer gleichmassigen Freiheit milder als der italienische uber alle Haupter sich wolbt und das Bewusstsein eines gesicherten Rechts, das Herz warmer durchzieht, als die gewurzten Lufte Neapel's und der Romagna. Die Geluste des vorigen Iahrhunderts waren schwer zu befriedigen. Citrone und Feige gedeihen nicht in deutscher Luft, die Mausoleen des Alterthums, lassen sich nicht von ihrem Boden losreissen und Statuen und Wandbilder sind schwer zu verpflanzen. Aber der Kunstsinn deutscher Fursten ha

General

Imprint: General Books LLC
Country of origin: United States
Release date: 2012
First published: 2012
Authors: Ignaz Kuranda
Dimensions: 246 x 189 x 5mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 92
ISBN-13: 978-1-235-12421-1
Barcode: 9781235124211
Languages: English • German
Categories: Promotions
Books > Humanities > History
Books > Humanities > History > General
Books > History > General
LSN: 1-235-12421-5

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners