0
Your cart

Your cart is empty

Books > Language & Literature > Literary & linguistic reference works

Buy Now

Friedrich Schillers "Geisterseher" Und Die Grenzen Der Aufklarung (German, Paperback) Loot Price: R304
Discovery Miles 3 040
Friedrich Schillers "Geisterseher" Und Die Grenzen Der Aufklarung (German, Paperback): Jens Saathoff
Friedrich Schillers "Geisterseher" Und Die Grenzen Der Aufklarung (German, Paperback): Jens Saathoff

Share your images

Friedrich Schillers "Geisterseher" Und Die Grenzen Der Aufklarung (German, Paperback)

Jens Saathoff

 (sign in to rate)
Loot Price R304 Discovery Miles 3 040

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Heinrich-Heine-Universitat Dusseldorf (Philosophische Fakultat), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die hier vorliegende Untersuchung zu Schillers "Geisterseher" stellt einen Auszug aus meiner Dissertation Motive krisenhafter Subjektivitat" dar, die im Jahre 2001 im Verlag Peter Lang veroffentlicht wurde. Die Dissertation untersucht vergleichend die englische und deutsche Schauerliteratur des 18. und 19. Jahrhunderts vor dem geistesgeschichtlichen Hintergrund der Entwicklung einer krisenhaften Subjektivitat, wie sie sich im poetischen Nihilismus manifestiert. Fur die freundliche Genehmigung, diesen Auszug neu veroffentlichen zu durfen, bedanke ich mich beim Verlag Peter Lang., Abstract: Zentrales Thema des Geistersehers ist die Identitatskrise eines vernunftglaubigen Menschen, die durch eine subtil gesponnene Intrige initiiert wird. Prinz von ***, Mitglied eines protestantischen Furstenhauses, gerat in Venedig in die politische Verschworung eines Geheimbundes, die zum Ziel hat, ihn zum Katholizismus konvertieren sowie ein Verbrechen begehen zu lassen, wodurch dem Prinzen die Thronbesteigung und den Intriganten eine erhohte Machtposition ermoglicht werden soll. Dabei bewirken die Mitglieder des Geheimbundes eine Reihe ratselhafter, scheinbar ubernaturlicher Ereignisse, die den von Rationalitat gepragten Prinzen in eine Personlichkeitskrise sturzen. Der Figur des Prinzen selbst kommt eine Doppelfunktion als Opfer und zugleich Peiniger zu. In dieser interessanten Doppelrolle wird der Prinz in dieser Arbeit untersucht.

General

Imprint: Grin Publishing
Country of origin: United States
Release date: August 2013
First published: August 2013
Authors: Jens Saathoff
Dimensions: 254 x 178 x 1mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 20
ISBN-13: 978-3-656-48614-5
Barcode: 9783656486145
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Language & Literature > Literary & linguistic reference works
Books > Language & Literature > Literary & linguistic reference works > General
LSN: 3-656-48614-X

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners