0
Your cart

Your cart is empty

Books > Academic & Education > Varsity Textbooks > Nursing

Buy Now

Die Pflegevisite. Ein Instrument Zur Qualitatssicherung Der Pflegerischen Arbeit Im Stationsalltag (German, Paperback) Loot Price: R294
Discovery Miles 2 940
Die Pflegevisite. Ein Instrument Zur Qualitatssicherung Der Pflegerischen Arbeit Im Stationsalltag (German, Paperback): Manuela...
Die Pflegevisite. Ein Instrument Zur Qualitatssicherung Der Pflegerischen Arbeit Im Stationsalltag (German, Paperback): Manuela...

Share your images

Die Pflegevisite. Ein Instrument Zur Qualitatssicherung Der Pflegerischen Arbeit Im Stationsalltag (German, Paperback)

Manuela Wurzbach

 (sign in to rate)
Loot Price R294 Discovery Miles 2 940

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 2, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Weiterbildung zur Leitung einer Station einer Funktionseinheit oder Wohneinheit an der Christlichen Akademie fur Gesundheits- und Pflegeberufe in Halle., Abstract: Das Thema Qualitatssicherung hat stark an Bedeutung gewonnen. Dabei ist ein zentrales Thema der letzten Jahre die Kostensenkung im Gesundheitswesen, die mit Personal- und Bettenabbau, kurzeren Liegezeiten der Patienten bei einer gleichzeitig erhohten Zahl von Schwerkranken in der stationaren Behandlung und einer Zunahme der Anzahl der Patienten verbunden war. Damit sich die Qualitat der Dienstleistungen im Gesundheitswesen unter diesen Umstanden nicht verschlechtert, ist das Thema Qualitatssicherung aktueller denn je geworden. Die Massnahmen der Qualitatssicherung sind fur alle Krankenhauser gesetzliche Pflicht. Die Pflegevisite hat sich mittlerweile in vielen Krankenhausern als Instrument der Qualitatssicherung etabliert. Der Schwerpunkt der Pflegevisite besteht in der gemeinsamen Beurteilung, Reflexion und Bewertung der einzelnen Schritte des Pflegeprozesses. Durch die fachliche Kompetenz der Pflegefachkrafte konnen Fehler erkannt und sofort behoben werden. Ressourcen konnen besser wahrgenommen und genutzt werden und es wird ein einheitliches Vorgehen festgelegt. Der Patient steht somit im Mittelpunkt des Geschehens und kann aktiv am Pflegeprozess teilnehmen. In meiner Hausarbeit Pflegevisite versus Dienstubergabe hatte ich beschrieben, dass wir auf unserer Internistischen Station die Dienstubergabe am Bett bevorzugen und die Kollegen positiv auf den Vorschlag reagiert haben, Pflegevisiten in Zukunft einzufuhren. Aus organisatorischen und zeittechnischen Grunden war es in so kurzer Zeit nicht moglich eine Pflegevisite zu organisieren. Es mussen neue Strukturen geschaffen werden und Gesprache mit der Pflegedienstleitung und den arztlichen Mitarbeitern erfolgen. Daher wird es auf unserer Statio

General

Imprint: Grin Publishing
Country of origin: Germany
Release date: April 2010
First published: April 2010
Authors: Manuela Wurzbach
Dimensions: 216 x 140 x 2mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 28
ISBN-13: 978-3-640-60894-2
Barcode: 9783640608942
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Social sciences
Books > Social sciences > General
Books > Medicine > Nursing & ancillary services > Nursing
Books > Medicine > Nursing & ancillary services > Nursing > General
Books > Academic & Education > Varsity Textbooks > Nursing
LSN: 3-640-60894-1

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners