0
Your cart

Your cart is empty

Books > History

Buy Now

"Das Historische Jugendbuch Im Facherubergreifenden Geschichtsunterricht" (German, Paperback) Loot Price: R294
Discovery Miles 2 940
"Das Historische Jugendbuch Im Facherubergreifenden Geschichtsunterricht" (German, Paperback): Melanie Harth
"Das Historische Jugendbuch Im Facherubergreifenden Geschichtsunterricht" (German, Paperback): Melanie Harth

Share your images

"Das Historische Jugendbuch Im Facherubergreifenden Geschichtsunterricht" (German, Paperback)

Melanie Harth

 (sign in to rate)
Loot Price R294 Discovery Miles 2 940

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 13 Punkte, Justus-Liebig-Universitat Giessen, Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: 1) Einleitung "Beim historischen Lernen konnen kaum primare Erfahrungen gemacht werden, erst Geschichten veranschaulichen die Geschichte." Die folgende Hausarbeit beschaftigt sich mit dem Themenbereich "Historische Jugendbucher im facherubergreifenden Geschichtsunterricht." Zu Beginn werde ich das Thema der Unterrichtssequenz erlautern, danach widme ich mich den Grobzielen, sowie der Analyse der padagogischen Situation. Zum Schluss folgen didaktisch-methodische Bemerkungen und das die Hausarbeit abrundende Fazit. Ebenso werde ich ein Augenmerk auf das Schulerarbeitsmaterial legen. Nach den schlechten Ergebnissen der PISA-Studie im Jahr 2000 wird in jedem Schulfach erwartet, dass dort die Lesekompetenz der SuS verbessert wird, so auch im Fach Geschichte. Diesen Wunsch kann man am besten nachgehen, wenn man ein historisches Jugendbuch mit den Inhalten des Lehrplans in Geschichte verbindet. Es ist aber zu beachten, dass das Augenmerk nicht ausschliesslich auf das Jugendbuch, sondern auch auf die anderen Quellen und Schulbuchtexte gelegt wird. Ebenso ist zu bemerken, dass " h]istorische Romane ...] keine wissenschaftlich verburgte Geschichte dar stellen] und sie] wollen das auch gar nicht. Das lasst sie ...] unbrauchbar fur den Geschichtsunterricht erscheinen. Doch die Art ihrer Fiktion unterscheidet sich erheblich von anderen fiktionalen Texten ...]. Fiktionalitat bedeutet in diesen Romanen also nicht freie Erfindung, sondern - trotz aller dichterischen Freiheit - eine historisch wahrscheinliche und mogliche authentische Darstellung." Somit wird den SuS interessante und informative Geschichte geboten, sie wird erlebbar. Nichtsdestotrotz mussen die SuS den Unterschied zwischen Fiktivem und Realem erkennen. "Historis

General

Imprint: Grin Publishing
Country of origin: Germany
Release date: October 2011
First published: August 2013
Authors: Melanie Harth
Dimensions: 216 x 140 x 2mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 36
ISBN-13: 978-3-656-01793-6
Barcode: 9783656017936
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Humanities > History
Books > Humanities > History > General
Books > History > General
LSN: 3-656-01793-X

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners