0
Your cart

Your cart is empty

Books > Social sciences > Politics & government

Buy Now

Die Kuba-Krise 1962 - -Nah' Am Ende Der Welt?- (German, Paperback) Loot Price: R510
Discovery Miles 5 100
Die Kuba-Krise 1962 - -Nah' Am Ende Der Welt?- (German, Paperback): Philipp Wansel
Die Kuba-Krise 1962 - -Nah' Am Ende Der Welt?- (German, Paperback): Philipp Wansel

Share your images

Die Kuba-Krise 1962 - -Nah' Am Ende Der Welt?- (German, Paperback)

Philipp Wansel

 (sign in to rate)
Loot Price R510 Discovery Miles 5 100

Bookmark and Share

Usually dispatched within 7 - 15 working days.

Examensarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,3, Bergische Universitat Wuppertal, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprufung fur das Lehramt, Abstract: Die Kuba-Krise liegt nunmehr uber 45 Jahre zuruck - und doch erfreut sie sich anhaltender Aufmerksamkeit und einer nahezu ungebrochenen Anziehungskraft auf Historiker, Politologen, Journalisten sowie auch auf die breite Offentlichkeit. Die spannungsgeladenen Tage der Kuba-Krise im Oktober 1962 sind Gegenstand unzahliger Bucher, Fachpublikationen, Zeitungsartikel, von Seminaren an Universitaten und Fachtagungen, TV-Dokumentationen und schliesslich gar zahlreicher Hollywood-Spielfilme. Eine Rezession des umfassenden Interesses an der Thematik der Kuba-Krise ist unter anderem deswegen nicht absehbar, da seit Anfang der 90er Jahre im Zuge des Zerfalls der Sowjetunion bis dato unveroffentlichte Dokumente der Geschichtswissenschaft sukzessive zur Verfugung gestellt werden, die neue aufschlussreiche Einblicke in die Prozesse der Entscheidungsfindung und zu fragwurdigen oder gar unbekannten Aspekten der Krise bieten. Die schrittweise Offnung russischer Archive und Publikation geheimer Regierungsdokumente ermoglicht es, Sichtweise, Ziele und Taktik der Kremlfuhrung mehr auf Basis evidenter Quellen, denn im Zuge von Interpretationen und Spekulationen zu deuten. Insbesondere die virtuellen Archive des Cold War International History Project, des Kremlin Decison-Making Project und auch des National Security Archive bieten informative Einblicke in das Krisenmanagement der UdSSR, aber auch in Sicht- und Handlungsweisen der US-Regierung. Von mindestens ebenso grosser Bedeutung sind die aktuellen Werke russischer Autoren wie Fursenko und Zubok, denen ein exklusiver Zugang zu streng geheimen, zum Teil unveroffentlichten sowjetischen Dokumenten vonseiten der russischen Regierung eingeraumt wurde. J

General

Imprint: Grin Publishing
Country of origin: Germany
Release date: November 2010
First published: September 2013
Authors: Philipp Wansel
Dimensions: 210 x 148 x 4mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 72
ISBN-13: 978-3-640-75636-0
Barcode: 9783640756360
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Social sciences > Sociology, social studies > Ethnic studies
Books > Social sciences > Sociology, social studies > Ethnic studies > General
Books > Social sciences > Politics & government
Books > Social sciences > Politics & government > General
LSN: 3-640-75636-3

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners