0
Your cart

Your cart is empty

Books

Not currently available

Die Verschiedenen Nachfolgeregelungen Ludwigs Des Frommen - Von Der Ordinatio Imperii Bis Zur Teilung Des Reiches Durch Den Vertrag Von Verdun - Von Der Ordinatio Imperii Bis Zur Teilung Des Reiches Durch Den Vertrag Von Verdun (German, Electronic book text)
Die Verschiedenen Nachfolgeregelungen Ludwigs Des Frommen - Von Der Ordinatio Imperii Bis Zur Teilung Des Reiches Durch Den...
Die Verschiedenen Nachfolgeregelungen Ludwigs Des Frommen - Von Der Ordinatio Imperii Bis Zur Teilung Des Reiches Durch Den...

Share your images

Die Verschiedenen Nachfolgeregelungen Ludwigs Des Frommen - Von Der Ordinatio Imperii Bis Zur Teilung Des Reiches Durch Den Vertrag Von Verdun - Von Der Ordinatio Imperii Bis Zur Teilung Des Reiches Durch Den Vertrag Von Verdun (German, Electronic book text)

Annika Werner

 (sign in to rate)

Bookmark and Share

We don't currently have any sources for this product. If you add this item to your wish list we will let you know when it becomes available.

Die Erbfolgeregelungen Ludwigs des Frommen gaben im 9. Jahrhundert zweifellos Anlass fur zahlreiche Auseinandersetzungen im Karolinger Reich. Die Konfrontationen der Sohne mit dem Vater und auch die der Sohne untereinander erlangten grosse Bedeutung fur die Zukunft des Abendlandes, auch wenn diese Tatsache sicherlich nicht abzusehen war. Solche Schlusse lassen sich erst ziehen, wenn man in der Perspektive des Historikers auf die Ereignisse im 9. Jahrhundert zuruckblickt. Die verschiedenen Erbteilungsregelungen, angefangen bei der Ordinatio Imperii bis hin zur Teilung von Verdun im Jahr 843, sind der Gegenstand der vorliegenden Arbeit. Ausserdem wird die Bedeutung des Vertrags von Verdun fur das Abendland herausgearbeitet.Besonders hilfreich fur diese Ausarbeitung war die Arbeit uber Ludwig den Frommen von Egon Boshof. Er gibt darin einen sehr guten Uberblick uber die Beweggrunde, angefangen bei der Ordinatio Imperii uber die folgenden Ereignisse bis hin zum Tode Ludwigs des Frommen. Zum Verstandnis fur Verhandlungen, die zum Vertrag von Verdun fuhrten, sind die Aufzeichnungen von Nithard unerlasslich gewesen. Der Vertrag von Verdun ist wortlich nicht mehr im Original erhalten, allerdings ist eine Angabe des Inhalts vorhanden. Aufschluss uber die Bedeutung der Teilung von 843 geben unter anderem die Abhandlungen von Carlrichard Bruhl, Joachim Ehlers, Paul Egon Hubinger und Francois Ganshof.Nach dieser Einleitung folgt in dieser Arbeit die Auseinandersetzung mit der Ordinatio Imperii als Ausgangspunkt dieser Ausfuhrung. Dabei werden die verschiedenen Gesichtspunkte und die damit verbundenen Schwierigkeiten der Ordinatio Imperii herausgearbeitet. Anschliessend erfolgt die Betrachtung der verschiedenen nachfolgenden Erbteilungsregelungen bis zum Tode des Sohnes Ludwigs des Frommen, Pippin. Darin werden die mannigfachen Auseinandersetzungen der Sohne mit dem Vater einschliesslich der damit verbundenen Anderungen in den Nachfolgeregelungen den Schwerpunkt bilden. Im Punkt vier werden die Streitigkeiten der Bruder nach dem Tod Ludwigs des Frommen bis zum Vertrag von Verdun beleuchtet. Besondere Aufmerksamkeit wird hierbei der Entwicklung des Vertrags von 843 zukommen. Im nachfolgenden Kapitel funf werden die Folgen des Vertrags von Verdun und seine Stellung in der Gesamtgeschichte des Abendlandes thematisiert. Den Abschluss der Arbeit bildet ein zusammenfassendes Resu

General

Imprint: Grin Verlag
Release date: 2006
Authors: Annika Werner
Format: Electronic book text - Windows
ISBN-13: 978-3-638-55694-1
Barcode: 9783638556941
Languages: German
Categories: Books
Promotions
LSN: 3-638-55694-8

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners