0
Your cart

Your cart is empty

Books > Humanities > Philosophy > Western philosophy

Buy Now

Hegels Konzeption Vom Absoluten Geist (German, Paperback) Loot Price: R869
Discovery Miles 8 690
You Save: R67 (7%)
Hegels Konzeption Vom Absoluten Geist (German, Paperback): Elmar Korte

Hegels Konzeption Vom Absoluten Geist (German, Paperback)

Elmar Korte

 (sign in to rate)
List price R936 Loot Price R869 Discovery Miles 8 690 | Repayment Terms: R81 pm x 12* You Save R67 (7%)

Bookmark and Share

Expected to ship within 7 - 11 working days

Magisterarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, Note: gut, Rheinisch-Westfalische Technische Hochschule Aachen (Philosophisches Institut), 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff des Absoluten ist in der Auseinandersetzung mit Hegels Philosophie und deren systematischen Bestimmungen ein notwendiger Gegenstand der wissenschaftlichen Betrachtung und unverzichtbar fur jeglichen Zugang zu seinem philosophischen System. Hegels beruhmter Ausspruch Das Wahre ist das Ganze" veranschaulicht, dass es ihm um ein philosophisches System in seiner Ganzheit geht. Das Absolute und seine Bestimmungen sind darin wesentlich der Kern seiner philosophischen Bemuhungen, denn im Absoluten glaubt Hegel dasjenige Element einer wahrhaften Philosophie gefunden zu haben, welches als Fundament und Ziel zugleich fungiert. Diesem Bestreben liegt zugrunde, dass es Universalitat beansprucht. GAMM betont in diesem Zusammenhang die Universalitat des Logos, welche der starken argumentativen Kraft der idealistischen Philosophie Hegels zugrunde liegt. Das Absolute und das Logisch-Argumentative sind dergestalt intrinsisch miteinander verknupft, dass im Absoluten die logisch fundierte Basis einer selbst- und letztbegrundeten Philosophie uberhaupt zur Geltung kommt. Auch wenn man das Absolute in seiner wortlichen Bedeutung als das Losgeloste auffasst, erschliesst sich ein Sinnzusammenhang von Selbst- und Letztbegrundung: Ein von allen anderen Bedingungen losgelostes Sein ist dadurch ausgezeichnet, dass alle seine Bedingungen nur in ihm selbst liegen. Nur ein dergestalt verstandenes Absolutes wird seiner begrifflichen Bestimmung als Losgelostes gerecht. Entgegen einer langen metaphysischen Tradition, in der das Absolute als Substanz begriffen wurde, uberwindet Hegel durch seinen philosophisch revolutionaren Geistbegriff die Trennung von Substanz und Subjekt. Der Geist ist dergestalt immer anwesend, bei jedem Denkvorgang,

General

Imprint: Grin Verlag
Country of origin: Germany
Release date: July 2007
First published: November 2013
Authors: Elmar Korte
Dimensions: 210 x 148 x 6mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 104
ISBN-13: 978-3-638-68761-4
Languages: German
Categories: Books > Humanities > Philosophy
Books > Humanities > Philosophy > Western philosophy
Books > Humanities > Philosophy > Western philosophy > General
Books > Philosophy > Western philosophy
Books > Philosophy > Western philosophy > General
LSN: 3-638-68761-9
Barcode: 9783638687614

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners