0
Your cart

Your cart is empty

Books > Social sciences > Politics & government > Political science & theory

Buy Now

Politische Partizipation in Der Bundesrepublik - Strukturen Und Erkl rungsmodelle (German, Paperback, 1988 ed.) Loot Price: R1,028
Discovery Miles 10 280
  • This item is a special order that could take a long time to obtain.

Politische Partizipation in Der Bundesrepublik - Strukturen Und Erkl rungsmodelle (German, Paperback, 1988 ed.): Hans-Martin...
Politische Partizipation in Der Bundesrepublik - Strukturen Und Erkl rungsmodelle (German, Paperback, 1988 ed.): Hans-Martin...

Share your images

Politische Partizipation in Der Bundesrepublik - Strukturen Und Erkl rungsmodelle (German, Paperback, 1988 ed.)

Hans-Martin Uehlinger

Series: Beitrage Zur Sozialwissenschaftlichen Forschung, 96

 (sign in to rate)
Loot Price R1,028 Discovery Miles 10 280 | Repayment Terms: R95 pm x 12*

Bookmark and Share

Supplier out of stock. If you add this item to your wish list we will let you know when it becomes available.

Die Erforschung des politischen Verhaltens von Burgern hat in der Politikwissenschaft und der Politischen Soziologie Tradition. Erinnert sei an das Aufkommen der empiri- schen Wahlforschung wiihrend und dann vor allem nach dem Zweiten Weltkrieg, an die klassischen Studien 'The civic culture' von Almond & Verba (1963) und 'Political life. Why people get involved in politics' von Lane (1959). Besondere Aufmerksamkeit erlangte die politische Partizipation nach den Unruhen von 1968, naeh der Falsifizie- rung der These vom Ende der Ideologie. Nicht mehr die Beteiligung der Burger an Wah- len, sondern die Teilnahme an politischen Demonstrationen, der Griff zu zivilem Unge- horsam und politischer Gewalt standen im Mittelpunkt des Interesses. Die Studie 'Political action' hat das politische Verhalten von Burgern in acht westlichen Indu- striegesellschaften urn die Mitte der siebziger Jahre untersucht. Die darin postulierte Gliederung politischer Verhaltensweisen in konventionelle und unkonventionelle Formen hat breite Aufnahme gefunden. Nicht nur unkonventionelle Massenbewegungen, son- dern auch der Linksterrorismus fUhrtcn in der Bundesrepublik zu einer starken Bela- stung des politischen Systems. Das terroristische Handeln stand im Mittelpunkt des Forschungsvorhabens 'Ursachenforschung Terrorismus' des Bundesministers des Innern. Innerhalb dieser Forschung untersuchte das Projekt 'Jugend und Staat' Motivationsmu- ster bei jungeren Burgern, die zu Systemfeindschaft und politischer Illcgalitiit fuhren. Die vorliegende Studie soli einen Beitrag zur Frage der Struktierung politischer Par- tizipationsformen liefern. Die Interpretation politischcr Aktivitiiten als konventionell oder unkonventionell wird kritisch hinterfragt.

General

Imprint: VS Verlag fur Sozialwissenschaften
Country of origin: Germany
Series: Beitrage Zur Sozialwissenschaftlichen Forschung, 96
Release date: 1988
First published: 1988
Authors: Hans-Martin Uehlinger
Dimensions: 234 x 156 x 14mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 253
Edition: 1988 ed.
ISBN-13: 978-3-531-11852-9
Barcode: 9783531118529
Languages: German
Categories: Promotions
Books > Social sciences > Politics & government > Political science & theory
LSN: 3-531-11852-8

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Loyalty partners