0
Your cart

Your cart is empty

Books > Social sciences

Buy Now

Feierabend? - Von Der Zukunft Ohne Arbeit Zur Arbeit Mit Zukunft (German, Paperback, Softcover Reprint of the Original 1st 1998 ed.) Loot Price: R1,187
Discovery Miles 11 870
  • This item is a special order that could take a long time to obtain.

Feierabend? - Von Der Zukunft Ohne Arbeit Zur Arbeit Mit Zukunft (German, Paperback, Softcover Reprint of the Original 1st 1998...

Feierabend? - Von Der Zukunft Ohne Arbeit Zur Arbeit Mit Zukunft (German, Paperback, Softcover Reprint of the Original 1st 1998 ed.)

Horst W. Opaschowski

 (sign in to rate)
Loot Price R1,187 Discovery Miles 11 870 | Repayment Terms: R109 pm x 12*

Bookmark and Share

Supplier out of stock. If you add this item to your wish list we will let you know when it becomes available.

An der Schwelle zum 21. Jahrhundert werden wir mit einer Reihe unbeque mer Wahrheiten konfrontiert: Die alte Arbeitsgesellschaft ist tot. Das Leitbild der Vollbeschaftigung ist uberholt. Der Ausverkauf der Arbeit beginnt. Schluss. Aus. Vorbei. Was machen wir ohne Arbeit? Und was kommt da nach? Der Buchtitel ist doppeldeutig, lasst hoffen, hat aber auch Fallbeil Charakter: Ende der Arbeit, Schattenwirtschaft ohne Ende. Das Gespenst der Globalisierung geht um in der westlichen Welt. Die Arbeit wandert aus, die Industriegesellschaft verschwindet. Jeder neunte Europaer ist ohne Arbeit, die Halfte davon bereits seit mehr als einem Jahr. "Wieviel Arbeit braucht der Mensch?" fragte schon Anfang der achtziger Jahre die osterreichische Sozialforscherin MARIE J AHODA die gesamte westl- che Welt. Diese Frage ist heute offener denn je. Die westlichen Industrie geseIlschaften stehen vor ihrer grossten Herausforderung seit hundert Jahren: Ihr Arbeitsmodell der Zukunft soll der "Formel 20 zu 80" (HANS-PETER MARTIN/HARALD SCHUMANN) gleichen, wonach nur mehr zwanzig Prozent der Bevolkerung eine bezahlte Arbeit bekommen. An der Schwelle zum drit ten Jahrtausend wird der "Ubergang zur Freizeitgesellschaft" (BUND) her aufbeschworen, der den ubrigen achtzig Prozent "Tittytainment" (ZBIGNIEW BRZEZINSK/), "McDonaldisierung" (GEORGE RITZER) oder "Disney-Ko lonialisierung" (BENJAMIN R. BARBER) beschert. Erinnerungen an GEORGE ORWELLS Zukunftsroman, 1984" werden wach, wonach die uberwiegende Mehrheit der Bevolkerung ihr Leben nur noch mit der Sorge um Heim und Kinder, kleinlichen Streitigkeiten mit Nachbarn, Kino, Fussball, Bier und vor allem Glucksspielen ausfullen werde . . . So wird und so darf die Zukunft im nachsten Jahrhundert nicht enden."

General

Imprint: VS Verlag fur Sozialwissenschaften
Country of origin: United Kingdom
Release date: 2013
First published: 2013
As told to: Horst W. Opaschowski
Dimensions: 210 x 148 x 6mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 119
Edition: Softcover Reprint of the Original 1st 1998 ed.
ISBN-13: 978-3-663-10049-2
Languages: German
Subtitles: German
Categories: Books > Social sciences > General
LSN: 3-663-10049-9
Barcode: 9783663100492

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners