0
Your cart

Your cart is empty

Books > Medicine > Surgery > Orthopaedics & fractures

Buy Now

Die Durchblutung der Knochen (German, Paperback) Loot Price: R1,001
Discovery Miles 10 010
  • This item is a special order that could take a long time to obtain.

Die Durchblutung der Knochen (German, Paperback): Klaus-Gerhard Kunze

Die Durchblutung der Knochen (German, Paperback)

Klaus-Gerhard Kunze

Series: Hefte zur Zeitschrift "Der Unfallchirurg", 173

 (sign in to rate)
Loot Price R1,001 Discovery Miles 10 010 | Repayment Terms: R93 pm x 12*

Bookmark and Share

Supplier out of stock. If you add this item to your wish list we will let you know when it becomes available.

Die Durchblutung der Knochen unter verschiedenen Bedingungen ist seit Ende des vorigen lahrhunderts Gegenstand intensiver Forschung. Man weiB seit langem, daB eine ausreichende Durchblutung der Knochenfragmente neben ihrer sicheren Fixation die wichtigste Bedin- gung fUr eine ungestbrte Heilung von Knochenbrtichen ist. Die zunehmende Anwendung verschiedener Osteosyntheseverfahren und die unterschiedlichen Auffassungen zwischen den Anhangern einer konservativen und einer operativen Knochenbruchbehandlung haben die Beantwortung der Fragen der Knochendurchblutung und ihre Veranderungen nach Knochenbriichen und nach Osteosynthesen noch mehr in den Mittelpunkt des Interesses geriickt. Die groBe Zahl der bisher angewandten Methoden zur Messung der Knochendurch- blutung zeigt, daB keine dieser Methoden voll zufriedenstellende Ergebnisse liefem konnte. Die qualitativen MeBmethoden weisen zahlreiche Unsicherheitsfaktoren auf und gestatten wegen der Manipulation am GefaBsystem meist nur eine Messung an jedem Versuchstier. Mit Hilfe der qualitativen Methode konnten hervorragende Darstellungen des GefaBsystemes der einzelnen Skelettabschnitte gewonnen werden, ebenso konnten wichtige Erkenntnisse tiber den Stoffwechselumsatz erzielt werden, Messungen der flow-Werte waren aber nicht mbglich. Wir suchten eine Methode, die an jedem Versuchstier mehrere zeitlich getrennte Mes- sungen ermbglichte, der Beobachtungszeitraum sollte der Zeit der knbchernen Regeneration angemessen sein. SchlieBlich sollte das MeBverfahren keinen EinfluB haben auf die Regula- tion des Kreislaufes und der regionalen Durchblutung. Die tracer-microspheres Methode erschien uns geeignet, diese Bedingungen zu erftillen, urn die flow-Werte der Knochendurchblutung der verschiedenen Regionen der Knochen unter verschiedenen Bedingungen tierexperimentell zu untersuchen. GieBen, Mai 1985 K.-G. Kunze Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 2 Methoden zur Bestimmung der Durchblutung des Knochens ......... . 3 3 Die "tracer-microspheres" Methode ......................... .

General

Imprint: Springer-Verlag
Country of origin: Germany
Series: Hefte zur Zeitschrift "Der Unfallchirurg", 173
Release date: August 1985
First published: 1985
Authors: Klaus-Gerhard Kunze
Dimensions: 244 x 170 x 6mm (L x W x T)
Format: Paperback
Pages: 108
ISBN-13: 978-3-540-15433-4
Languages: German
Categories: Books > Medicine > Surgery
Books > Medicine > Surgery > Critical care surgery
Books > Medicine > Surgery > Orthopaedics & fractures
LSN: 3-540-15433-7
Barcode: 9783540154334

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners