0
Your cart

Your cart is empty

Books > Social sciences > Sociology, social studies > Social institutions

Buy Now

Anthony Giddens - Strukturation (German, Paperback) Loot Price: R265
Discovery Miles 2 650
Anthony Giddens - Strukturation (German, Paperback): Larissa Voigt

Anthony Giddens - Strukturation (German, Paperback)

Larissa Voigt

 (sign in to rate)
Loot Price R265 Discovery Miles 2 650

Bookmark and Share

Expected to ship within 7 - 11 working days

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,7, Universitat Erfurt (Staatswissenschaftliche Fakultat), Veranstaltung: Handlungstheorien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Ausarbeitung zu dem im Seminar gehaltenen Referat Anthony Giddens - Die Konstitution der Gesellschaft" beschaftigt sich in erster Linie mit Giddens' Theorie der Strukturierung (Strukturation). Als vermittelnde Theorie, die gleichermassen Antworten auf die Fragen nach dem Handeln und der Struktur zu geben versucht, steht sie unter der Beeinflussung von zwei sozialwissenschaftlichen Paradigmen1. Einerseits bedient sie sich systemtheoretischer Elemente aus dem Funktionalismus und Strukturalismus. Der Schwerpunkt liegt auf der Totalitat und dem Zwangscharakter sozialer Strukturen, die auf das Individuum einwirken. Andererseits gebraucht sie perspektivische Grundlagen aus den interpretativ-interaktionistischen Theorien, der Hermeneutik und der Phanomenologie. Hier wird dem handelnden Akteur die Einflussnahme auf die ihn umgebenden Strukturen zugestanden, so dass er als Zentrum seiner Handlungen angesehen werden kann2. Giddens positioniert damit eine alternative Sozialtheorie, die auf der theoretischen Vereinigung von Akteuren und Strukturen (in einer Gesellschaft) durch den Modus der Dualitat der Strukturen basiert. "In seinem im Jahr 1984 veroffentlichen theoretischen Hauptwerk "The Constitution of Society" legt Giddens den Bezugsrahmen mit Begriffen wie Strukturmomenten' oder Strukturprinzipien' fest und entwickelt ein explizites Modell der Strukturation, in das er soziologische Basisbegriffe wie Institutionen, Macht, soziale Systeme, sozialer Wandel oder Personlichkeit integriert."3 Im Folgenden sollen dazu die Dimensionen der Handlung, die Dimensionen der Struktur und die Strukturation selbst vorgestellt werden. Im Fazit finden sich abschliessend zusammenfassende Kritiken zur Bewertung seiner Theori

General

Imprint: Grin Verlag
Country of origin: Germany
Release date: December 2010
First published: September 2013
Authors: Larissa Voigt
Dimensions: 216 x 140 x 2mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 36
ISBN-13: 978-3-640-77776-1
Languages: German
Categories: Books > Social sciences > Sociology, social studies
Books > Social sciences > Sociology, social studies > Social institutions
Books > Social sciences > Sociology, social studies > Social institutions > General
LSN: 3-640-77776-X
Barcode: 9783640777761

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners