0
Your cart

Your cart is empty

Books > Language & Literature > Literature: history & criticism > Literary studies

Buy Now

Figurencharakterisierung Und Figurenbezogene Informationsvermittlung in Kleists 'Die Verlobung in St. Domingo' (German, Paperback) Loot Price: R305
Discovery Miles 3 050
Figurencharakterisierung Und Figurenbezogene Informationsvermittlung in Kleists 'Die Verlobung in St. Domingo'...

Share your images

Figurencharakterisierung Und Figurenbezogene Informationsvermittlung in Kleists 'Die Verlobung in St. Domingo' (German, Paperback)

Marcus Engert

 (sign in to rate)
Loot Price R305 Discovery Miles 3 050

Bookmark and Share

Expected to ship within 7 - 11 working days

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0 (sehr gut), Universitat Leipzig (Institut fur Germanistik), 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Uber Figuren, Techniken ihrer Charakterisierung, figurenbezogene Informationsvermittlung, Widerspruche zwischen ihrem Handeln und den Informationen, Erzahlinstanz, Ungereimtheiten und abschliessende Deutung. Auszug aus der Bewertung: "eine hervorragende, gut geschriebene, klar aufgebaute und ergebnisreiche Arbeit.", Abstract: Universitat Leipzig, Institut fur Germanistik Erzahltextanalysen: Heinrich von Kleists Erzahlungen WS 2005/2006 Figurencharakterisierung und figurenbezogene Informationsvermittlung in Kleists Die Verlobung in St. Domingo von: Marcus Engert Inhaltsverzeichnis 0. Einleitung S. 1 I Die Figuren als Charaktere 1. Schwarz und Weiss - der Raum der Erzahlung S. 1 2. mit unterdruckter Empfindlichkeit" - die tauschende Babekan S. 2 3. mit einem gebrochenen Laut des Schmerzes" - die Mestize Toni S. 4 4. es ware wohl nicht moglich " - der ambivalente Congo Hoango S. 5 5. Ihr seht den elendesten Menschen" - Gustav von der Ried S. 6 II Die Figuren und ihr Handeln im Zusammenhang der Erzahlung 6. Handlungsvoraussetzungen, Handlungsoptionen und Wissensunterschiede S. 8 7. Misstrauen und Missverstehen S. 10 8. Tauschung des Lesers S. 12 9. Authentische Ausserungen S. 14 10. Sprache ohne Halt - die misslungene Kommunikation S. 15 Literaturverzeichnis S. 17 0. Einleitung In der vorliegenden Arbeit soll untersucht werden, wie die figurenbezogene Informationsvermittlung im Text gestaltet ist, insbesondere welche Techniken der Figurencharakterisierung in der Verlobung in St. Domingo zum Tragen kommen. Ausgehend von den so gezeichneten Charakteren soll ausserdem die Frage diskutiert werden, wie zuverlassig die Figuren in ihrem Handeln sind und wie stark ihr Handeln durch den Text motiviert wird. Dabei soll auch versuch

General

Imprint: Grin Publishing
Country of origin: Germany
Release date: September 2007
First published: November 2013
Authors: Marcus Engert
Dimensions: 216 x 140 x 2mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 28
ISBN-13: 978-3-638-75109-4
Languages: German
Categories: Books > Language & Literature > Literary & linguistic reference works
Books > Language & Literature > Literature: history & criticism
Books > Language & Literature > Literary & linguistic reference works > General
Books > Language & Literature > Literature: history & criticism > Literary studies
Books > Language & Literature > Literature: history & criticism > Literary studies > General
Promotions
LSN: 3-638-75109-0
Barcode: 9783638751094

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners