Gestaltungsmoeglichkeiten bei der Beteiligung der Mitarbeiter am Gewinn des Unternehmens (German, Paperback)


Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,7, Fachhochschule Brandenburg, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Diese Arbeit beschaftigt sich mit dem Thema Gestaltungsmoglichkeiten bei der Beteiligung der Mitarbeiter am Gewinn des Unternehmens." Ziel dieser Arbeit soll es in diesem Zusammenhang sein, die Arten einer Gewinnbeteiligung naher zu beschreiben, abzuleiten welche Systeme in der heutigen Zeit genutzt werden und welche nicht mehr Marktfahig" sind. Ziel der betrieblichen Mitarbeiterbeteiligung in kleinen und mittelstandischen Unternehmen ist es neben der Motivationssteigerung, Sicherung der Unternehmensnachfolge und dem Sicherstellen einer Altersvorsorge, auch eine Ausweitung der Produktivitat und Finanzkraft zu erreichen. Des Weiteren soll die Mitarbeiterbeteiligung eine verstarkte Identifikation des Arbeitnehmers mit dem Unternehmen hervorrufen und den Willen zur Arbeit starken. Um eine begriffliche Abgrenzung zu ermoglichen, werde ich als erstes die Begriffe Mitarbeiter-, Erfolgs- und Kapitalbeteiligung naher erlautern. Hierbei ist jedoch Mitarbeiterbeteiligung nur als ubergeordneter Begriff fur Erfolgs- und Kapitalbeteiligung zu sehen. Nach dieser Begriffsbestimmung gehe ich auf die Zielsetzungen und die Umsetzung in der Praxis ein. Anschliessend komme ich zur naheren Beschreibung der beiden grossen Beteiligungssysteme, bei welcher ich die einzelnen Unterarten genauer untersuche. Dabei werde ich das Wesen der Systeme beschreiben und ihre Vor- und Nachteile benennen. Da in der Praxis nicht mehr alle Systeme Anwendung finden, werde ich im Fazit jene aufzeigen, welche sich bis heute bewahrt habe

R479
List Price R482
Discovery Miles4790
Free Delivery
Delivery AdviceShips in 7 - 11 working days



Product Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,7, Fachhochschule Brandenburg, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Diese Arbeit beschaftigt sich mit dem Thema Gestaltungsmoglichkeiten bei der Beteiligung der Mitarbeiter am Gewinn des Unternehmens." Ziel dieser Arbeit soll es in diesem Zusammenhang sein, die Arten einer Gewinnbeteiligung naher zu beschreiben, abzuleiten welche Systeme in der heutigen Zeit genutzt werden und welche nicht mehr Marktfahig" sind. Ziel der betrieblichen Mitarbeiterbeteiligung in kleinen und mittelstandischen Unternehmen ist es neben der Motivationssteigerung, Sicherung der Unternehmensnachfolge und dem Sicherstellen einer Altersvorsorge, auch eine Ausweitung der Produktivitat und Finanzkraft zu erreichen. Des Weiteren soll die Mitarbeiterbeteiligung eine verstarkte Identifikation des Arbeitnehmers mit dem Unternehmen hervorrufen und den Willen zur Arbeit starken. Um eine begriffliche Abgrenzung zu ermoglichen, werde ich als erstes die Begriffe Mitarbeiter-, Erfolgs- und Kapitalbeteiligung naher erlautern. Hierbei ist jedoch Mitarbeiterbeteiligung nur als ubergeordneter Begriff fur Erfolgs- und Kapitalbeteiligung zu sehen. Nach dieser Begriffsbestimmung gehe ich auf die Zielsetzungen und die Umsetzung in der Praxis ein. Anschliessend komme ich zur naheren Beschreibung der beiden grossen Beteiligungssysteme, bei welcher ich die einzelnen Unterarten genauer untersuche. Dabei werde ich das Wesen der Systeme beschreiben und ihre Vor- und Nachteile benennen. Da in der Praxis nicht mehr alle Systeme Anwendung finden, werde ich im Fazit jene aufzeigen, welche sich bis heute bewahrt habe

Customer Reviews

No reviews or ratings yet - be the first to create one!

Product Details

General

Imprint

Grin Verlag

Country of origin

Germany

Release date

February 2008

Availability

Expected to ship within 7 - 11 working days

First published

November 2013

Authors

Dimensions

210 x 148 x 5mm (L x W x T)

Format

Paperback - Trade

Pages

80

ISBN-13

978-3-638-91269-3

Barcode

9783638912693

Languages

value

Categories

LSN

3-638-91269-8



Trending In Books