0
Your cart

Your cart is empty

Books > Christianity

Buy Now

War Amos Schon Ein Monotheist? (German, Paperback) Loot Price: R394
Discovery Miles 3 940
War Amos Schon Ein Monotheist? (German, Paperback): Monique Menk

War Amos Schon Ein Monotheist? (German, Paperback)

Monique Menk

 (sign in to rate)
Loot Price R394 Discovery Miles 3 940

Bookmark and Share

Expected to ship within 7 - 11 working days

Examensarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 2, Universitat Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Frage ob es sich beim Gottesglauben des Propheten Amos schon um einen monotheistischen handelt, setzt voraus, dass der Monotheismus, wie er in der Bibel bezeugt wird, nicht immer vorhanden war. Besonders im Alten Testament finden andere Gottheiten Erwahnung. Im Hinblick auf den evangelischen Religionsunterricht wird immer noch vorherrschend von einem Monotheismus ausgegangen, der sich nicht aus anderen Religionsformen entwickelt hat, sondern von Anfang an existierte. Die Theorie, dass der Eingottglaube im alten Orient nicht von Anfang an als gegeben vorausgesetzt werden kann, begegnete mir erst im Laufe meines Studiums. Die Richtigstellung meines gelehrten Irrglauben loste bei mir die Faszination fur dieses Examensthema aus. Der Monotheismus, wie wir ihn heute kennen, durchlief mehrere Entwicklungsphasen. Nach heutigem Stand der Wissenschaft soll der Monotheismus erst durch den Propheten Deuterojesja in der Exilzeit begrundet worden sein. Am Beispiel des altesten Schriftpropheten Amos, der wahrscheinlich um die 200 Jahre vor dem babylonischen Exil Israel den Untergang voraussagte, mochte ich herausstellen in wie fern er schon ein monotheistisches Gottesbild in sich trug. Ich beginne diese Arbeit mit einer allgemeinen Definition des Begriffes Monotheismus. In Anlehnung daran, werden ebenso Begriffe wie Polytheismus, Henotheismus und Monolatrie angefuhrt und erlautert. Daran anschliessend stelle ich eine mogliche Entwicklung des Monotheismus im alten Israel vor, wie sie an Hand von Bibeltexten und verschiedenen archaologischen Funden von der Wissenschaft dargestellt wird. Um die Fragestellung, ob Amos schon ein Monotheist war, beantworten zu konnen, wird im Folgenden das Leben des Propheten untersucht. Dabei gehe ich besonders auf die Uberschrift in Am 1,1 und den Fremdbericht Am 7,10-17 ein. Um die Zeit, in der Amos lebte u

General

Imprint: Grin Publishing
Country of origin: Germany
Release date: July 2009
First published: October 2013
Authors: Monique Menk
Dimensions: 210 x 148 x 4mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 72
ISBN-13: 978-3-640-36179-3
Languages: German
Categories: Books > Humanities > Religion & beliefs
Books > Humanities > Religion & beliefs > Christianity
Books > Humanities > Religion & beliefs > Christianity > General
Books > Religion & Spirituality > Christianity
Books > Religion & Spirituality > Christianity > General
Books > Christianity
LSN: 3-640-36179-2
Barcode: 9783640361793

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners