0
Your cart

Your cart is empty

Books > Social sciences > Politics & government

Not currently available

Ethnische Identitat ALS Katalysator Wirtschaftlicher Entbehrungen - Die Rolle Okonomischer Faktoren Fur Den Ausbruch Gewaltsamer Ethnischer Konflikte in Sri Lanka Zwischen 1948 Und 1983 (German, Electronic book text)
Ethnische Identitat ALS Katalysator Wirtschaftlicher Entbehrungen - Die Rolle Okonomischer Faktoren Fur Den Ausbruch...

Ethnische Identitat ALS Katalysator Wirtschaftlicher Entbehrungen - Die Rolle Okonomischer Faktoren Fur Den Ausbruch Gewaltsamer Ethnischer Konflikte in Sri Lanka Zwischen 1948 Und 1983 (German, Electronic book text)

Pascal K. Nig, Pascal Konig

 (sign in to rate)

Bookmark and Share

We don't currently have any sources for this product. If you add this item to your wish list we will let you know when it becomes available.

In dieser Arbeit wird am Beispiel Sri Lanka der Frage nachgegangen, inwieweit wirtschaftli-che Faktoren eine Rolle fur das Zustandekommen gewaltsamer ethnischer Konflikte spielen. Dabei wird davon ausgegangen, dass eine wirtschaftliche Konfliktdimension in einen Kon-flikt auf ethnischer Grundlage transformiert werden kann, wenn geeignete Bedingungen zur Identifizierung existieren. Untersucht wird der Zeitraum von der Unabhangigkeit 1948 bis zum Ausbruch des Burgerkriegs 1983. Fur diesen Zeitraum stellt sich nach den Befunden wirtschaftliche Verschlechterung als notwendige Bedingung fur den Ausbruch gewaltsamer Konflikte in Sri Lanka dar. Bei den drei gegebenen gewaltsamen Konflikten 1956, 1971 und 1983 fanden Zusammenschlusse beteiligter Konfliktgruppen auf ethnischer Grundlage statt. Obwohl die unterschiedlichen ethnischen Konfliktgruppen ahnlichen wirtschaftlichen Um-standen ausgesetzt und hinsichtlich der Beschaftigungslage ahnlich betroffen waren, fand kein Ethnien ubergreifender Zusammenschluss statt. Die nachgezeichneten Prozesse der intra-ethnischen Zusammenschlusse und die Merkmale der Konfliktgruppen legen nahe, dass Un-zufriedenheit womoglich uber okonomische Entbehrungen in ethnische Bahnen gelenkt wur-de, weil ethnische Identifizierungen geeignet waren, bei Problemen kollektiven Handelns Zusammenschlusse innerhalb der Ethnien auf dieser Grundlage zu erleichtern.

General

Imprint: Grin Verlag
Release date: 2010
Authors: Pascal K. Nig • Pascal Konig
Format: Electronic book text - Windows
Pages: 24
ISBN-13: 978-3-640-66178-7
Languages: German
Categories: Books > Social sciences > Politics & government > General
LSN: 3-640-66178-8
Barcode: 9783640661787

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners