0
Your cart

Your cart is empty

Books

Not currently available

Insel (Ionische Inseln) - Kefalonia, Korfu, Zakynthos, Ithaka, Paxos, Vido, Kythira, Andikythira, Lefkada, Elafonisos, Sfaktiria, Pori, Meganisi (German, Paperback) Loot Price: R270
Discovery Miles 2 700
Insel (Ionische Inseln) - Kefalonia, Korfu, Zakynthos, Ithaka, Paxos, Vido, Kythira, Andikythira, Lefkada, Elafonisos,...

Insel (Ionische Inseln) - Kefalonia, Korfu, Zakynthos, Ithaka, Paxos, Vido, Kythira, Andikythira, Lefkada, Elafonisos, Sfaktiria, Pori, Meganisi (German, Paperback)

Quelle Wikipedia; Edited by Bucher Gruppe

 (sign in to rate)
Loot Price R270 Discovery Miles 2 700

Bookmark and Share

Supplier out of stock. If you add this item to your wish list we will let you know when it becomes available.

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Kefalonia, Korfu, Zakynthos, Ithaka, Paxos, Vido, Kythira, Andikythira, Lefkada, Elafonisos, Sfaktiria, Pori, Meganisi, Lazareto, Arkoudi, Kalamos, Lagouvardos, Mathraki, Kastos, Proti, Skorpios, Othoni, Erikoussa, Oxia, Daskalio, Pondikonisi, Schiza, Andipaxos, Vardiani, Venetiko, Atokos, Sapientza, Madouri, Keter, Diaplo, Skorpidi, Diakopo. Auszug: Zakynthos auf einem NASA-Satellitenfoto Hohleneingange (Meereskuste) auf der Insel Zakynthos Die Insel Marathonisi in der Bucht von Laganas. Westseite der Insel im Blick.Zakynthos (griechisch (f. sg); italienisch Zante; im Altertum auch Hyria, bei Homer Hyl essa die Bewaldete') ist mit einer Flache von etwa 410 km nach Korfu und Kefalonia die drittgrosste und sudlichste der grosseren Ionischen Inseln und die zehntgrosste Insel Griechenlands nach der Flache. Hauptort ist die gleichnamige Stadt Zakynthos (vereinfacht Chora"). Zusammen mit der unbewohnten Inselgruppe der Strofaden bildete Zakynthos von 1866 bis 2010 die Prafektur Zakynthos (griechisch ). Mit der griechischen Verwaltungsreform 2010 wurden die Prafekturen abgeschafft, und die sechs Gemeinden der Insel wurden zu einer einzigen Gemeinde Zakynthos zusammengelegt. Diese Gemeinde bildet gleichzeitig den Regionalbezirk Zakynthos (gr. Periferiaki Enotita Zakynthou) der Region Ionische Inseln. Die Insel Zakynthos war in ihrer Geschichte im Gegensatz zum griechischen Festland uber mehr als sieben Jahrhunderte unter west- und mitteleuropaischer Herrschaft. Die Venezianer, welche die Insel mehr als vier Jahrhunderte beherrschten, bezeichneten Zakynthos bzw. Zante mit dem Beinamen Fior di Levante" (Blume des Ostens). Touristisch ist Zakynthos nach Korfu das bedeutendste Reiseziel der Ionischen Inseln. Besondere Bedeutung hat Zakynthos als Hauptnistplatz der Meeresschildkrote Caretta caretta (Unechte Karettschildkrote) im Mitt

General

Imprint: Books LLC, Wiki Series
Country of origin: United States
Release date: August 2011
First published: August 2011
Authors: Quelle Wikipedia
Editors: Bucher Gruppe
Dimensions: 246 x 189 x 2mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 118
ISBN-13: 978-1-159-06826-4
Languages: German
Categories: Books
Promotions
LSN: 1-159-06826-7
Barcode: 9781159068264

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners