0
Your cart

Your cart is empty

Books > History > World history > From 1900

Buy Now

Konrad Adenauer, Grossbritannien und die deutsche Wiederbewaffnung (German, Paperback) Loot Price: R268
Discovery Miles 2 680
Konrad Adenauer, Grossbritannien und die deutsche Wiederbewaffnung (German, Paperback): Richard Oehmig

Konrad Adenauer, Grossbritannien und die deutsche Wiederbewaffnung (German, Paperback)

Richard Oehmig

 (sign in to rate)
Loot Price R268 Discovery Miles 2 680

Bookmark and Share

Expected to ship within 7 - 11 working days

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lander - Neueste Geschichte, Europaische Einigung, Note: 2,0, Humboldt-Universitat zu Berlin, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit versucht der Frage nachzugehen, wie sich das deutsch- britische Verhaltnis in der EVG- Phase entwickelte. Der Zeitraum wird dabei auf die Jahre zwischen 1950 und 1955 eingegrenzt, beginnend mit dem britischen Vorschlag einer europaischen Armee bis zur NATO- Integration der Bundesrepublik. Den Schwerpunkt bildet dabei die Phase der Europaischen Verteidigungsgemeinschaft (EVG), die ein bedeutsamer Schritt zur Einigung Europas werden sollte, jedoch am Veto der franzosischen Nationalversammlung scheiterte. In diesem Zeitraum ist die Frage zu klaren, wie Grossbritannien zu einer gemeinsamen europaischen Armee stand und ob es bei diesem Projekt eher unterstutzend oder hemmend agierte. Weiterhin wird auf die aussenpolitischen Ziele des deutschen Bundeskanzlers Konrad Adenauer eingegangen, der der deutschen Wiederbewaffnung immer einen besonderen Stellenwert beimass. Die Quellengrundlage bilden die Erinnerungen Adenauers, eine politische Autobiographie, die der Kanzler in den spaten 60er Jahren verfasste.1 Dabei ist zu beachten, dass der deutsche Kanzler durchaus einen objektiven Anspruch an sein Werk stellte, jedoch ist er durch seine langjahrige politische Verantwortung nicht unabhangig was die Urteilkraft seiner Ruckschlusse betrifft. Zunachst werde ich auf die historischen Zusammenhange der Ereignisse eingehen, danach folgt ein Blick auf die Adenauersche Europapolitik, wobei auch hier der Schwerpunkt auf dem deutsch- britischen Verhaltnis liegen soll. Die Frage ist, welchen Stellenwert die bilateralen Beziehungen fur den Kanzler hatten und welche Auswirkungen dies hatte. Danach wird auf die Europapolitik Grossbritanniens eingegangen, es folgt die Phase der Europaischen Verteidigungsgemeinschaft sowie die Losung der EVG

General

Imprint: Grin Verlag
Country of origin: Germany
Release date: December 2007
First published: November 2013
Authors: Richard Oehmig
Dimensions: 216 x 140 x 3mm (L x W x T)
Format: Paperback - Trade
Pages: 40
ISBN-13: 978-3-638-86388-9
Languages: German
Categories: Books > Humanities > History
Books > Humanities > History > World history
Books > Humanities > History > World history > From 1900
Books > Humanities > History > World history > From 1900 > General
Books > History > World history
Books > History > World history > From 1900
Books > History > World history > From 1900 > General
LSN: 3-638-86388-3
Barcode: 9783638863889

Is the information for this product incomplete, wrong or inappropriate? Let us know about it.

Does this product have an incorrect or missing image? Send us a new image.

Is this product missing categories? Add more categories.

Review This Product

No reviews yet - be the first to create one!

Partners